Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder?

Diskutiere Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi :7! Ich habe gestern Abend mal nen bisschen an meiner neuen Kiste "rumgespielt" und die Ergebnisse habe ich unten als Bild angehängt von PC ...



 
  1. Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder? #1
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi :7!
    Ich habe gestern Abend mal nen bisschen an meiner neuen Kiste "rumgespielt" und die Ergebnisse habe ich unten als Bild angehängt von PC Mark 2002.... :9
    Was meint ihr, sind die gut? :8
    Mein PC:
    Epox 8RDA+ (kein Mod)
    Athlon XP 2400+ (AIUHB)
    2xCorsair 3200 CL2 256MB
    2xIBM Avva 80GB GXP180 als Raid 0
    Eingestellt:
    11,5x190,82MHz=2194,40MHz (laut WCPUID)
    VCore eingestellt 1,7V --> effektiv (mein Epox Board overvoltet :8 ) 1,74V
    Komisch ist das der Corsair bei 5-2-2-2 und 190MHz nur bei 2,77 V laufen will... :8
    Das kann doch nicht normal sein, oder? Ist eine Spannung von 2,77V denn noch auf Dauer OK für den Corsair Speicher? :8
    Ich habe schon nen bisschen ausprobiert, bis ich auf dies Settings letzlich blieb vorerst, weil die schneller als "normal" 2800+ waren (2250MHz)...
    Ansonsten scheint das stable zu laufen so, ob rockstable kann ich noch nicht sagen, prime hatte ich gestern nur mal 1,5 Stunden laufen, dann musst die neu gewonnenen Rechnerleistung erstmal anderweitig genutzt werden... :4
    Noch so als Anmerkung:
    Ich habe immer gehört, dass man mit dem 8RDA+ nur die Multis bis 12,5 frei wählen kann, ich kann aber auch Multis dadrüber wählen?!? So lief z.b. 13x166MHz ganz normal als 2700+ und 13,5x166MHz als 2800+ :8 !
    Naja, die oberen Settings waren schneller... :9
    Also was sagt ihr zu den Settings und den Ergebnissen? OK? Geht das mit dem Corsair auf Dauer gut?
    Ich will den PC lange behalten, also die Settings sollen nicht so sein, dass der Rechner innerhalb von nen paar Jahren einfach so schlapp macht... :ae
    THX, für alle Antworten und Bewertungen... :1
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Standard

    Hallo Thanatos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    2.77 Volt machen dem Corsair nichts... keine Bange

    Und die Punkte Ausbeute ist doch sehr respektabel... da kannste zufrieden sein :bj

  4. Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder? #3
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hiho

    die werte sind voll ok, sind bei mir auch etwa so...

    nur hdd score... welchen raid controller benutzt du? und welche stripe size hast du eingestellt??
    hab die gleichen platten und etwa 1800 points

  5. Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Fangt jetzt blos nicht damit an PC MARK Platten Benches zu vergleichen,... ich hab je nach Luftfeuchtigkeit mal 1800,2400,2800 Punkte :2 also mit dem Proggie hat das keinen Zweck.

  6. Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder? #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by ProfX@19. Mar 2003, 12:46
    Hiho

    die werte sind voll ok, sind bei mir auch etwa so...

    nur hdd score... welchen raid controller benutzt du? und welche stripe size hast du eingestellt??
    hab die gleichen platten und etwa 1800 points
    Ich habe einen Dawicontrol DC-133 Raid Controller... :bj
    Der hat einen Silicon Image Chipsatz was für den Nforce2 ja das beste sein soll.... :9
    Was die Benches von PC Mark anbelangt so hatte ich bei den Platten allerdings noch nie Werte unter 2080, habe das Prog allerdings ja nur ein paar mal an zwei verschiedenen Tagen bisher benutzen können, gestern und heute halt, bei verschiedenen Prozi Einstellungen...
    Stripesize habe ich 16kb eingestellt, ich hätte bis 4kb runter können, aber ich glaube das schadet eher, als das es nützt... :8
    @AMD4ever:
    Womit kann man denn mal sein Raid richtig austesten?

  7. Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    HD-TACH ist das einzig zuverlässig in der Richtung.. leider nicht umsonst.

  8. Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder? #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Si-Q's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    ASUS P5B
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2048MB PC26400 CL4-4-4-12
    Festplatte:
    1x Sata Samsung 300GB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 7950GX2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion ...
    Gehäuse:
    gutes
    Netzteil:
    600Watt bequiet Straight Power
    3D Mark 2005:
    11959
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    DVD-Brenner

    Standard

    finde die werte auch gut

    hab das auch mal mit meinem sys getestet

    hab dann 12,5 x 169 =2112mhz und das lieft eigentlich stabil nur waren mir die temps zu hoch

    cpu: 64xx
    speicher: 48xx

    :ab


Athlon 2400+ nen bissel ausgereizt, oder?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.