Athlon 2800+ langsamer als 2600+???

Diskutiere Athlon 2800+ langsamer als 2600+??? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo, bis vor kurzem hatte ich eine Athlon Thunderbird 1000MHZ. Dann hab ich mir einen 1800+ JIUHB 1.6 Volt default Vcore gekauft und als 2600+ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Athlon 2800+ langsamer als 2600+??? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    Hallo,
    bis vor kurzem hatte ich eine Athlon Thunderbird 1000MHZ.
    Dann hab ich mir einen 1800+ JIUHB 1.6 Volt default Vcore gekauft und als 2600+ (12,5*166) laufen lassen, mit 1.8 Volt.
    Jetzt hab ich einen neuen 1700+ JIUHB 1.5Volt default Vcore und den multi auf 13,5 festgemacht. Der läuft jetzt mit 166 MHZ also ein 2800+ mit 1,575 Volt (ist stable).

    Seitdem ruckeln die 2 Intros von Mafia (wo der kunde dem was auftätowiert), UT 2003 läuft nicht mehr so schön wie vorher und die internetverbindung wird während des DOD zocken´s öfters getrennt (kommt auch bei anderen spielen vor). das war mit dem 2600+ nicht so. kann das sein das an der CPU schon transistoren weggebrannt sind und die deshalb spinnt?

  2. Standard

    Hallo OC´er,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 2800+ langsamer als 2600+??? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    HeHe Transistoren,.... *lol*

    Nee kann nicht sein, liegt bei dir an etwas anderem.

  4. Athlon 2800+ langsamer als 2600+??? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    an was soll es denn liegen.
    bekomme auch nur 6400 punkte im pcmark cpu test, normal sind ca. 6650 punkte für nen 2800+.
    mein 2600+ hat 2100 bekommen, das is normal (laut gamestar).
    epox 8k5a2+ mit neuestem bios
    swiftech mcx 462+
    2 x seagate barracuda 4 und 5

  5. Athlon 2800+ langsamer als 2600+??? #4
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    unterstützt dein Board offiziel den XP2800+ ??
    ruckeln kann an allem möglichen liegen treiberprobleme, zuviel im autostart.

  6. Athlon 2800+ langsamer als 2600+??? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    natürlich unterstützt das board den 2800+.
    liegt auch nicht an den autostarts, waren mit dem 2600+ genauso viele.
    ruckeln tun ja nur die intros von mafia und commandos 2 seitdem ich den 2800+ drin hab, sonst alles gleich.
    und ut2003 geht deutlich langsamer als mit dem 2600+.

  7. Athlon 2800+ langsamer als 2600+??? #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    du hattest mit dem 2600+ 2100pc mnark punkte ?????

  8. Athlon 2800+ langsamer als 2600+??? #7
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    :7 Hi,
    habe die Lösung für Dich!!
    Wie wärs wennst einfach wieder die alte CPU ,denXP2600 reinschmeisst, und alles is gut...... :2 :2 :2

    Gute Idee, oder :bj

  9. Athlon 2800+ langsamer als 2600+??? #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    hab ich auch schon drangedacht den alten 2600+ wieder draufzumachen, den hab ich aber net mehr.
    müsste mir eventuell einen neuen bei ebay kaufen, mal sehen.
    trotzdem komisch das der 2800+ mir langsamer vorkommt.


Athlon 2800+ langsamer als 2600+???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.