Athlon XP 1600+

Diskutiere Athlon XP 1600+ im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; völlig latte ob agoia -z oder y oder x beim palomino. jedenfalls ist es so beim agoia stepping. das hat nur beim thunderbird eine entscheidende ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 29
 
  1. Athlon XP 1600+ #9
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    völlig latte ob agoia -z oder y oder x beim palomino. jedenfalls ist es so beim agoia stepping.

    das hat nur beim thunderbird eine entscheidende rolle gespielt, vor allem beim 1400er.
    mein athlon 1000c mit AXIA - stepping läuft auch ohne vcore-erhöhung mit 1400 mhz, bei 1,85 vcore und wakü mit 1500 mhz.

  2. Standard

    Hallo Dubbster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon XP 1600+ #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nö nicht egal :2 Aber mit DIR zu diskutieren hat eh keinen Zweck.... :bj

  4. Athlon XP 1600+ #11
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    wem sagst DU das....

  5. Athlon XP 1600+ #12
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    *lol*

  6. Athlon XP 1600+ #13
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Ich habe mal mit meinem jetzigen Kühler ein OC Versuch gestartet und ich kam auf 1722 MHz (164 MHz x 10.5). Ab 165 MHz hat mein Speicher nicht mehr mitgemacht. Wenn ich erst PC333 Speicher habe kommt der FSB auf 166 MHz. Da das Board ja einen PCI/AGP Teiler hat, sind bei einem FSB von 166 MHz die Taktraten für AGP und PCI wieder normal. Die Temperatur der CPU betrug bei 1722 MHz 51°C unter Last.

  7. Athlon XP 1600+ #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    :bk hi leute, ich kann ja nur über FSB übertakten und da komm ich nicht weit , ich weiß nicht wie ich es schaffen soll das er denn eingestelten multiplikator vom bios dann auch übernimmt :8

  8. Athlon XP 1600+ #15
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    In dem du die CPU 'unlockst', d.h. die L1-Brücken auf der CPU alle schliesst!
    Die CPU hat dadurch einen festen vorgegebenen Multiplikator, den du nur durch das unlocken ändern kannst!!!

    btw.:
    Mein alter XP1600+ lief mit max. 1650Mhz, langte mir aber nachher: Hauptsache, es ist das 'drin, was auch 'drauf steht (1600)! :4

  9. Athlon XP 1600+ #16
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja hab angst das ich beim *unlocken* was falsch mach unddann die cpu im Ar*** ist.


Athlon XP 1600+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.