athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt

Diskutiere athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Tach auch Ich steh ein wenig im wald. Hab mir für mein Asus a7v266 nen athlon xp 1800+ geholt. Rein damit, hochgefahren, funktioniert und wird ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Tach auch

    Ich steh ein wenig im wald. Hab mir für mein Asus a7v266 nen athlon xp 1800+ geholt.
    Rein damit, hochgefahren, funktioniert und wird aber als 1666 MHz angezeigt. Also hab ich nen Bios-Update gemacht und danach wird er jetzt als Athlon XP 2000+ im Bios sowie Win, MBM5 und Sisoft sandra angezeigt. Wie kann das sein? Hab ich da nen Glücksgriff gemacht oder ist das eine
    Falschanzeige? Hab mich noch nicht wirklich mit overclocking beschäftigt aber falsch einstellen kann ich ihn wohl net, und übertakten von 1800 auf 2000 geht doch auch nicht durch bios ainstellungen oder ? Wer hat Plan ?
    Auf jeden Fall bestätigt mir der benchmark eine Leistung von 2000+.
    Ach so die Temps: nach 3 stunden vollast (cpu stress + burnin test) hab ich 64 C mit nem Coller Master Silent Heat Pipe HHC-L61
    ;)

  2. Standard

    Hallo Muchte,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt #2
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    Welcome !

    also mir ist durchaus zu ohren gekommen dass amd-cpus falsch gelabelt verkauft wurden...
    welchen multi hast du denn?
    vielleicht hat auch dein händler einen kleinen fehler gemacht...

    :7

  4. athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt #3
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Du könntest auch mal auf den CPU kern schauen und die zahlen und Buchstaben auf diesem abschreiben... bzw. ersmal schauen was in der ersten zeile steht...

    wenn du nen 2000+ hast steht dort AX2000, bei einem 1800+ logischerweise AX1800 (es könnte auch AXDA davorstehen, dann hättest du sogar nen T-bred :ae)

  5. athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also auf meinem Proz steht AXDA1800DUT3c
    und im Bios folgendes:

    CPU Speed [1.66/1.7GHz]
    CPU System Frequency Multiple [12.5/13.0x]
    System/PCI Frequency Ratio [133/33]
    CPU Vcore [1.600V]

    Is mir soweit alles klar ausser [12.5/13.0x]???
    was denn jetzt 12.5 oder 13.0 ??

    Und wenn das nen T-bred hätte müsste ich dan nich nen größeren L2-Cache als 256 haben?

  6. athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt #5
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Nööö, der TBred hat 256kb L2, der Barton hat 512kb...

  7. athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    @ muchte du hast aber eindeutig nen TbredB

    das er auf 2000+ läuft is mir aber auch nen rätsel :8

  8. athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt #7
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    also ein 1800er,was deiner auch zweifellos ist,hat einen multi von 11,5,weil meiner einen von 11 hat. sicher dass du im bios keine settings verändert hast? wie lautet denn die gesamte kette die auf deinem cpu-kern draufsteht? wenn du glück hast,hast du ne richtig gut übertaktbare cpu... also wenn er als 2000+ schon so läuft ohne dass du die v-core angehoben hast,ist das schon ziemlich vielversprechend!
    poste nochmal komplett bitte!

    :7

  9. athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hier die komplette angabe auf dem proz:

    AXDA1800DUT3C 959467625101S JIUHB0307XPMW

    laut dem Athlon XP/Thunderbird Processor Identifier unter http://mp3.zonebg.com/cpu/cpu.php
    ist es ein:

    Athlon XP Processor Low-end
    Core Thoroughbred-B
    CPU Model 8
    Performance Rating 1800+
    Working frequency 1533 MHz
    Package Type OPGA
    Operating Voltage 1.6 V
    Max Die Temperature 90° C
    L1 Cache Size 128 KB
    L2 Cache Size 256 KB
    Multiplier 11.5x
    FSB Frequency 266 MHz
    Stepping Code JIUHB
    Manufacture Year 2003
    Manufacture Week 07
    Production Batch M
    Batch Production Number 101s
    Downgraded from 2500+


athlon xp 1800+ als 2000+ erkannt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.