Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ?

Diskutiere Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; also ich hab mir bei Fabian (Heppos Home Entertainment) auch MDT speicher gekauft. ich persönlich hab mir zur sicherheit das 3500er dualkit gekauft, nur für ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ? #9
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also ich hab mir bei Fabian (Heppos Home Entertainment) auch MDT speicher gekauft. ich persönlich hab mir zur sicherheit das 3500er dualkit gekauft, nur für den fall das ich mal ein wenig übertakten will.
    is schon spitzen speicher und bin froh das ich den tipps der anderen im forum gefolgt bin und den MDT statt SAMSUNG oder INFINEON genommen habe.
    denn eins kann ich dir sagen, der samsung oder infineon schafft selbst übertaktet (übertakten ist reine glückssache bei denen) nicht das was der MDT im normalbetrieb, also nicht übertaktet, schafft !!!

    ach und ich hab mal noch ne frage an die anderen wegen meinem MDT speicher. hab ja nun den 3500er und das bedeutet ja das er definitiv bis 217MHz kommt. aber kann das auch bedeuten das ich höher kommen könnte oder das da definitiv bei 217 schluss ist ???

  2. Standard

    Hallo Goris,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ? #10
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    die schaffen mit sicherheit mehr wie fsb 217
    so gut wie jeder speicher schafft mehr als seine spezifikation..
    wie hoch man kommt hängt auch davon ab wie viel volt man anlegt
    also über der standardspannung

  4. Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ? #11
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    aha danke.
    aber zu hoch kann ich ja dann auch wieder nicht gehen, da ich ja den SATA-raid hab. und zZ fahr ich mit dem 400er FSB echt gut.

  5. Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ? #12
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    IMO ist der 3500er MDT RAM nur Geldverschwendung. Das sind dieselben Module wie der 3200, nur pre-tested. Aber bei MDT ist die Wahrscheinlichkeit, so hoch zu kommen, sowieso sehr hoch. Da kann man sich die paar Extra-€ sparen.

  6. Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ? #13
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Bei h-h-e.de gibts die ja in den verschiedensten Ausführungen, deshalb denke ich das die billigsten CL2,5 PC400 ja quasi Ausschussware sein könnten, also auch getestet worden sind aber dann weil sie es nicht geschafft haben als normale verkauft werden? :icon_deal

    Da kauf ich doch lieber woanders, weild das ja eigentlich relativ nahe liegt, nur leider sind die mdt noch nicht mal bei geizhals.at/de gelistet...

    hmpf

  7. Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ? #14
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    sowas in der art meinte ich ja auch. also das die dien speicher halt getestet haben und vielleicht nur bis max 217 gekommen sind. und die halt so verkaufen.
    aber ist ja eigentlich auch egal. beim mobile AMD hat man ja außer FSB noch die alternative: Multiplikator !!!

  8. Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ? #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von JaY^JaY

    Standard

    Die Infenon 3200 (512 MB) schaffen primestable 222 MHz (evtl sogar mehr, habs aber net probiert) mit standart vcore und timings aggressive.

    Ich denke, dass da mit vore erhöhung noch ein bisschen höher kommt.

  9. Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ? #16
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    infineon cl3 PC3200 schaffen bei mir 233Mhz, das reicht bestimmt aus!!!! (2x 256MB)


Athlon XP 2600+ Mobile --> welcher Ram ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.