Benötige Tuning-Tips

Diskutiere Benötige Tuning-Tips im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, früher gab es immer Guides für Maiboards. Gibt es es auch eins für meins ? habe folgendes System: 1 Asus A7N8X-X nForce2 400 Lan+Sound ...



 
  1. Benötige Tuning-Tips #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    früher gab es immer Guides für Maiboards. Gibt es es auch eins für meins ?

    habe folgendes System:

    1 Asus A7N8X-X nForce2 400 Lan+Sound
    2 AMD Athlon XP 2600+ Barton 333 FSB
    3 Cooler CPU Zalman CNPS 7000A-ALCU
    4 512MB DDRRAM Infineon Orig. PC400
    5 120GB Samsung Spinpoint P80 SP1213N
    6 Sapphire 128MB ATI Radeon 9800 Pro bulk
    7 Geh. Netzteil ENERMAX EG365AXVE(G)FM
    8 Cooler Wärmeleitpaste Arctic Silver 5
    9 Cooler Geh. CoolerMate CMT-SF8

    Nun die Frage was ist noch zu tun um das System zu optimieren ? Bios Update ? Spezielle Treiber ?

    BIOS Einstellungen ( Welche sollte da auf jeden Fall gesetzt sein ???)

    Wie stelle ich das Bios auf ein Sys ab ? Muss ich die Rams konfigurieren ? Habe PC3200

    Wäre super, wenn ich an eurem Wissen teilhaben könnte.

    Ciao

  2. Standard

    Hallo finder110,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benötige Tuning-Tips #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich weiß nicht ob dir das was bringt, aber auf www.planet3dnow.de gibts nen nforce2 guide ;)

    der ist recht ausführlich :bj

    so long...

  4. Benötige Tuning-Tips #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !


    Ja da gibt es einiges :)

    Fang erstmal damit an im Bios alle Onboard Komponenten die du nicht benötigst zu deaktivieren.

    Dann kannst du die Timings deiner Riegel optimieren, da musst du aber nach jeder Veränderung ausführlich auf Stabilität testen.
    Je kleiner die Timings desdo schneller, musst nen bischen rumspielen und gucken was die Riegel verkraften...

  5. Benötige Tuning-Tips #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Falls du nur einen RAM Riegel hast, verschenkst du knapp 5%-10% an Leistung, da du den DualChannel Mode des NForce2 Bords nicht nutzt.

    NForce2 Config Guide

    AMD Config Guide

  6. Benötige Tuning-Tips #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    naja, dass man durch den dc 10% mehr leistung hat als im sc-mode glaub ich kaum, aber n´bisschen schneller is man mit dc halt ;)

  7. Benötige Tuning-Tips #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    habe mal das System Utility von nvidia installiert. Folgende Werte werden angeziegt:

    FSB 332.728 Mhz
    Memory Bus 332.728 Mhz
    AGP: 66.818
    CPU Multiplier 11,5x
    CPU Speed 1913.184

    Aida32 hat mir auch ein paar Infos bzgl. Speicher rausgespuckt:

    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)

    Obwohl ich eigentlich 400er bestellt habe, kann diese Anzeige auch ein nicht gemachten einstellungen liegen oder wurden mir einfach die falschen RAMS geschickt ?

    Kann doch eigentlich nicht sein oder ?

    Kann es sein, das im Bios ncht alle Notwendigen einstellung getätigt worden sind ??

    Bitte helft mir was ich einstellen muss im Bios, damit auch alle Komponenten ausgereizt werden.

    Ciao

  8. Benötige Tuning-Tips #7
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Würde vielleicht als erstes mal die CPU und das RAM mit 200MHz FSB laufen lassen, versuch doch mal die CPU testweise mit 10*200MHz laufen zu lassen und das RAM natzürlich dann auch mit 200MHz, schon haste nen kleinen Performanceschub. ^^

    Falls Deine CPU gelocked ist und er mit 10*200MHz net anläuft musste per Jumper nen CMOS Clear machen.
    Welcher Jumper das genau ist, steht in Deinem Mainboard Handbuch.

    400er ist PC3200, die 200Mhz werden intern verdoppelt, daher heissts ja auch DDR (Double Data Rate).

  9. Benötige Tuning-Tips #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    gibt es irgendwo einen BIOS guide dazu ??

    Steh im Moment auf dem Schlauch

    Ciao


Benötige Tuning-Tips

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.