bez. OC: Freut euch auf Thorton

Diskutiere bez. OC: Freut euch auf Thorton im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Stell dir mal vor, du gehst zum VAG Händler und der bietet dir "neu" einen Golf-FX vom Werk her günstiger an, weil der 4te Zylinder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 31
 
  1. bez. OC: Freut euch auf Thorton #17
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Stell dir mal vor, du gehst zum VAG Händler und der bietet dir "neu" einen Golf-FX vom Werk her günstiger an, weil der 4te Zylinder kaputt ist und demnach vom Werk aus "abgeschaltet" wäre, und der Wagen "etwas" langsamer ist. *gg*

    Das wäre doch ein Ding für die Motor-Presse und das Image vom Konzern ist dahin.

    Naja, was für ein Vergleich, aber ich finds doch wahnsinnig, was im PC Sektor gemacht wird, um dem Wettbewerb stand halten zu können.

  2. Standard

    Hallo stonehedge,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bez. OC: Freut euch auf Thorton #18
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Wieso denn ? Der Thorton ist doch definitiv ein Barton, nur mit halbem L2. Dasselbe Prinzip hat ja auch der Intel Celeron. Und der ist deshalb noch lange keine schlechte CPU, oder ?

  4. bez. OC: Freut euch auf Thorton #19
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von stonehedge

    Standard

    *zustimm* :1

    Gruss
    Stonehedge :bj

  5. bez. OC: Freut euch auf Thorton #20
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen...ich bin kein Intel-User...* :9 ".
    Aber die Celerons lassen sich nun mal saugut occen ! (Ob das mit dem verminderten bzw. nicht vorhandenen L2 zusammen hängt ?)

  6. bez. OC: Freut euch auf Thorton #21
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @stonehedge:

    2.) muss man es aber mal so sehen, dass der Barton bereits mehr leistet als der T-Bred, d. h. der fährt sowieso mehr Takt, und daher ist es ja logisch, dass er nicht so gut zu uebertakten ist.
    Wo bitte is der Barton höher getaktet? der TBred 2400+ hat 2000MHz, der Barton 2500+ hat 1833MHz! Also das hab ich jetz nich verstanden was du da meinst...

    Ausserdem behaupte ich dass das ganze einfach so zu sehen ist:

    Der Athlon hat 256KB L2, der Duron hat 128KB. Da der TBred nun aber vom Barton abgelöst wird mit 512KB L2 wird meiner Meinung nach der Thorton der Nachfolger des Duron mit halbem L2-cache. Wieso der nur die Hälfte hat sei mal dahingestellt. Nach dieser Theorie geht die HighEnd-LowCost Serie genau so weiter wie sie angefangen hat!

    Und nochwas: ATi handelt doch nach dem gleichen Prinzip! Was ist denn eine Radeon 9500? Genau! Eine 9700 mit der Hälfte der Pipelines!!! Wenn da 2 Pipes kaputt sind wird halt ne 9500 draus, und gut is! Also ich sehe das nicht so eng, und mit nem "kaputten" Zylinder beim Auto kann man das nur indirekt vergleichen.

  7. bez. OC: Freut euch auf Thorton #22
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von stonehedge

    Standard

    naja, etwas falsch ausgedrückt.... stimmt, dass der Barton zwar nominell weniger Takt braucht, um das gleiche P-Rating zu erreichen, das resultiert aber daraus, dass er einen grösseren L2-Cache und FSB hat....

    richtigerweise hätte ich sagen sollen, dass der Barton nominell den höheren Takt zulässt. (Den höchsten T-Bred gibt es meines Wissens mit 2167 realen MHz und den Barton z. Zt. mit echten 2200 MHz)

    wobei der Barton-Core derjenige ist, der (wenn überhaupt vor dem Athlon 64) noch weiter optimiert wird und dementsprechend später noch einen höhreren Takt zulässt.

    Gruss
    Stonehedge :bj

  8. bez. OC: Freut euch auf Thorton #23
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    nur is der barton eben im moment nicht das optimale, der tbred it ihm vorzuziehen... denn der barton profitiert wenn überhaupt nur in sehr wenigen anwendungen von seinem größeren L2. in den aktuellen benchmarks ist er bei gleichem takt auch nicht schneller als ein tbred

  9. bez. OC: Freut euch auf Thorton #24
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von stonehedge

    Standard

    damit untermauerst Du meine Vermutung, dass der Thorton der neue Wunderprozzi wird.... die 256 KB 2nd-Level Cache die der Barton mehr hat, bringen eh nicht soooo viel (sagteste ja grade selbst) und dementsprechend ist der Thorton nicht erheblich schlechter.... und von der reinen Frequenz her wird der dem Barton mit Sicherheit in nichts nachstehen.... und den 133 MHz-FSB den man locker auf 166 kriegen wird muss ich hierbei nicht nochmal gesondert erwähnen......

    Gruss
    Stonehedge :bj


bez. OC: Freut euch auf Thorton

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.