Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten

Diskutiere Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; so habs wieder reingemacht.. geht noch immer nicht.. ich habe keine ahnung.. was soll ich tun?! kanns sein das irgendwas kaputt gegangen ist? EDIT : ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 41
 
  1. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #9
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so habs wieder reingemacht.. geht noch immer nicht.. ich habe keine ahnung.. was soll ich tun?! kanns sein das irgendwas kaputt gegangen ist?

    EDIT : Habe ein GA-7N400 Mainboard?!

  2. Standard

    Hallo da_andy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #10
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Dann war's warscheinlich zu kurz. Es sollte schon auf dem Board stehen was es für ein Modell ist - weiter suchen - ohne die Bezeichnung tappen wir nur weiter im dunkel. Wir können dann schauen ob wir im I-Net ein Handbuch runterladen können um nachzusehen wie bei dem MB ein Clear-Cmos gemacht wird (Jumper position ...) - wenn's mit der Batterie absolut nicht gehen will.

    Edit: Den Download für's MB findest du Hier - wenn das normale 7N-400 ist !

  4. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #11
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hmm??
    Wie's aussieht hat dein MB keinen Jumper für ein Clear-Cmos aber aus Seite 30 des HB's ist beschrieben wie's gemacht wird!(Was wir aber, wenn du's gemacht hattest wie ich beschrieben hatte, gemacht hatten)
    Lass doch einfach mal die Batterie über Nacht (Auch den Netztecker raus!) draußen und Teste es Morgen nochmal!

  5. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #12
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hehe da steht 30 sek ^^

  6. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #13
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    ansonsten vielleicht vor dem anmachen mal die NULL/EINFÜGEN Taste im Nummernblock gedrückthalten und den PC anmachen und weiter gedrückt halten...

  7. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #14
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wenn du's geschafft hast dein System wieder ans laufen zu bekommen - mal einpaar Tipps:
    Du darfst beim OCen nicht nur den FSB im Auge halten sondern auch den Multi!
    Da es den 2400+ NUR in einer 133/266ger Version gab ist es schon reine Glückssache wenn du ihn mit 166/333 zum laufen bekommst - dann aber mal mit einem Multi von 12 anfangen (dann liegst du erstmal bei ca.1992MHz was in etwa den 2000MHz im Orig. entspricht!) und den langsam erhöhen!(Wenn es bei deinem Prozi überhaupt möglich ist den Multi zu ändern!) Ansonsten erhöhst du mit dem FSB in kleinen schritten, wodurch du aber auch automatisch deine anderen Busfrequenzen mit erhöhst (PCI-Freq., Speichertakt,AGP..) da kann es schnell zu fehlern im System kommen - also vorsicht! Leider ist es eigendlich bekannt das der 2400+ sehr schlecht war zum OCen.
    Hier einmal die AthlonXP's bei Wiki und ein Thread aus nem anderen Forum.

  8. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #15
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab die Batterie über nacht rausgenommen. Hat NICHT funktioniert..

    Was jetzt?

  9. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #16
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Twin_Four
    ansonsten vielleicht vor dem anmachen mal die NULL/EINFÜGEN Taste im Nummernblock gedrückthalten und den PC anmachen und weiter gedrückt halten...
    Ging auch nicht. Was sollte das denn bewirken?


Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.