Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten

Diskutiere Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Da sollte es doch nicht etwas zerlegt haben Drehen sich Lüfter? Starte mal mit minimal Configuration CPU 1 RAM Riegel Graka Alles andere abstecken (Laufwerk ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 41
 
  1. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #17
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Da sollte es doch nicht etwas zerlegt haben

    Drehen sich Lüfter?

    Starte mal mit minimal Configuration
    CPU
    1 RAM Riegel
    Graka

    Alles andere abstecken (Laufwerk PCI Karten,...)

  2. Standard

    Hallo da_andy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #18
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Einstein
    Da sollte es doch nicht etwas zerlegt haben

    Drehen sich Lüfter?

    Starte mal mit minimal Configuration
    CPU
    1 RAM Riegel
    Graka

    Alles andere abstecken (Laufwerk PCI Karten,...)
    Ich will ihn doch nicht einfach auseinander nehmen.. weil ich am schluss sowieso dann irgendwie wieder was falsch machen würde..

  4. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #19
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Dann laß ihm in einen Laden checken.

    die meisten (alle) Stecker passen sowieso nur in eine Richtung (ohne Gewalt).

  5. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #20
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hmm - Ich Tippe dann mal das dein 2400+ den Sprung von 133 auf 166 nicht Überlebt hat! Wie ich schon geschrieben hatte - der 2400+ war nie ein guter OC Prozi und du hast's warscheinlich damit übertrieben.
    Aber mach's mal wie Einstein schon sagte: Laß ihn im Laden überprüfen, wenn du dich nicht traust die Komponenten abzuklemmen o. auszubauen.

  6. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #21
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von usch65
    Hmm - Ich Tippe dann mal das dein 2400+ den Sprung von 133 auf 166 nicht Überlebt hat! Wie ich schon geschrieben hatte - der 2400+ war nie ein guter OC Prozi und du hast's warscheinlich damit übertrieben.
    Aber mach's mal wie Einstein schon sagte: Laß ihn im Laden überprüfen, wenn du dich nicht traust die Komponenten abzuklemmen o. auszubauen.
    Also hängt das damit zusammen das wenn der Prozessor durchbrennt sich der Bildschirm nicht mehr einschaltet?

    Und was würde dabei rauskommen wenn ich die andere Hardware abstecke?

  7. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #22
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von usch65
    Wie ich schon geschrieben hatte - der 2400+ war nie ein guter OC Prozi und du hast's warscheinlich damit übertrieben.
    ...kann man so auch nicht verallgemeinern - mein 2400er ging super zu OC'en...

    dass die CPU dabei draufgegangen ist, würde ich eigentlich nicht vermuten... da ja auch keine hohe Vcore eingestellt war o.ä.

    die takterhöhung war aber wirklich "LEICHT" optimistisch

  8. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #23
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Das war jetzt nur mal MEINE Vermutung - die muß nicht unbedingt Richtig sein.
    Beim Abstecken der "nicht zum Systemstart" benötigten Komponenten wird dein Netzteil etwas entlastet - was zur Folge haben kann das der Rechner doch nochmal Startet! (Gesamtstromaufname senkt sich halt weil weniger Komponenten beim Einschalten Strom brauchen) Also deshalb nur mit CPU/+Lüfter, Speicher und GraKa starten - dann sollte er zumindest wieder ein Bild zeigen können - wenn auch kein Betriebssystem zu finden ist, logisch.

    EDIT:@Miafra:
    Wie GUT war dein 2400+ den zu OCen?! Wie man im Post von mir lesen konnte waren die Erfolge in dem anderen Forum nicht alzu Groß. Und es kommt natürlich beim OCen auch auf die anderen Komponeten an!

  9. Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten #24
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von usch65
    EDIT:@Miafra:
    Wie GUT war dein 2400+ den zu OCen?! Wie man im Post von mir lesen konnte waren die Erfolge in dem anderen Forum nicht alzu Groß. Und es kommt natürlich beim OCen auch auf die anderen Komponeten an!
    du fragst mich sachen - das ist jahrtausende her

    aber ich glaub >2400Mhz - weis aber wirklich nimmer genau


Bildschirm geht nichtmehr,nach auftakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.