brauch hilfe

Diskutiere brauch hilfe im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hi wollte mal mein rechner nen bisschen tunen hab davon aber nicht so die ahnung könnte also nen bisschen hilfe gebrauchen mein system mb asus ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. brauch hilfe #1
    Newbie Standardavatar

    Standard brauch hilfe

    hi wollte mal mein rechner nen bisschen tunen hab davon aber nicht so die ahnung könnte also nen bisschen hilfe gebrauchen
    mein system

    mb asus a8n-e
    cpu athlon64 3200 venice in a box original cpu kühler
    2x512mb ddr-ram400 corsairvs cl2,5
    160gb festplatte sata samsung
    leadtek winfast px6800-tdh256mb

    würde mich über nen paar gute tipps freuen
    mfg pepp

  2. Standard

    Hallo pepp,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brauch hilfe #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    da steckt einiges an potential drin denke ich.
    aber mit dem kühler hm hm, naja probieren geht über studieren.

    hast du denn 0 ahnung vom overclocken oder kennst du dich im bios schon aus ? :D

    weiß ja nicht welche art von tipps du brauchst. aber den fsb am besten in 5er schritten anheben und mit prime dann durchtesten.

  4. brauch hilfe #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sorry für die späte antwort bin grad von montage heim
    naja nen bisschen ahnung hab ich, hab ihn schon mal nen bischen hochgestellt aber bei 230 fährt mein rechner nicht mehr hoch wie weit bekomme ich ihn mit nen ordentlichen lüfter?? jemand ne ahnung
    danke pepp

  5. brauch hilfe #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das du nicht höher kommst muss jetzt nicht an deinem kühler liegen
    wie warm wird denn deine cpu @last? man muss ja beim übertakten
    auch mal die spannungen für den ram und die cpu erhöhen
    das glaub ich ist bei dir wohl eher der fall.. also spannungsmangel
    gut möglich das auch die cpu oder ram einfach nicht mehr schaffen
    das muss man halt alles mal abchecken

  6. brauch hilfe #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sorry wie kann ich die temp prüfen
    hab mir grad ne anleitung durch gelesen da stand das ich die vcore und ram auch mit erhöhen muss.

  7. brauch hilfe #6
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    ähm steht im bios oder nett ansonsten im windows einfach speedfan draufmachen. ist ne freeware

    mfg
    Lucky

  8. brauch hilfe #7
    Senior Mitglied Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    benutz am besten everest für die Temp auslesung, da kannste auch deine ganzen anderen werte auslesen

  9. brauch hilfe #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke hab grad everest geladen temp liegt bei 45 grad bei last


brauch hilfe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.