was bringt mehr?

Diskutiere was bringt mehr? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; also gerade (den neuen corsair hab ich schon eingebaut, damit ich auch auf 200 FSB kommen kann) will ich mich ans werk machen, da seh ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. was bringt mehr? #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    also gerade (den neuen corsair hab ich schon eingebaut, damit ich auch auf 200 FSB kommen kann) will ich mich ans werk machen, da seh ich widersprüchliche meinungen und schon wieder bin ich total verwirrt.

    1. was ist nun die richtigere vorgehensweise?
    soll ich erst mit dem niedrigesten FSB anfangen und den multi schrittweise erhöhen, oder mit dem niedrigsten multi und dann den FSB erhöhen?

    2. wie lang sollte ich prime laufen lassen, um zu wissen, dass es stabil ist?

    3. und wenn ich da alles ausprobiert habe, welches ist dann die beste einstellung? nur die mit der höchsten hz-zahl, oder die mit dem besseren FSB oder die mit dem höheren multi. (da hab ich jetzt in verscheidenen foren nun alle behauptungen gelesen)

    dank schon mal für eure antwort....

  2. Standard

    Hallo Der Unwissende,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. was bringt mehr? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Performance bringt nicht der CPU Takt sondern der Speicherdurchsatz..und den erreichst du mit hohen FSBs...

    Wie du vor gehst ist eigentlich egal... erst lotet man die Grenzen der einzelnen Komponenten aus.. niedriger CPU Takt und dann gucken wie hoch man mit dem Speicher kommt und andersrum... und wenn du die Grenzen aller Komponenten kennst wählst du das optimale Setup aus....


    Prime für nen Kurztest mind. 30 Minuten... ausführlicher Test mind. 12 Stunden

  4. was bringt mehr? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    ok... soweit .... so klar.... mit welchem FBS/multi würdet ihr anfangen bei meinem sys?

    also sagen wir ich fang mit 166 an und dem niedrigsten multi und geh dann langsam hoch....
    und nachher mit welchem multi?

    oder macht man das prinzipiell mit dem niedrigsten wert, wenn man den anderen steigert?

  5. was bringt mehr? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Na ist doch klar,...

    Wenn man wissen will wo die Grenzen der einzelnen Komponenten liegen macht man das so das man nur eine Komponente extrem belastet und so die andere keine Fehler verursachen kann...

  6. was bringt mehr? #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    also ich dachte schon ich hätts gerafft..... aber jetzt zweifel ich wieder.....
    bitte jetzt kein koller kriegen..... will nur auf nummer sicher gehn, nicht dass ich wegen falschem stolz mein geliebten compi töt....

    ich hab folgende multis im bios zur auswahl: 6,5-14
    und FSB 100, 133, 166 und 200

    jetzt fang ich also an mit FSB 100 und kuck ob ich den mit multi 14 stabil zum laufen kriege....

    dann multi 6,5 bis 200 ?

    sagen wir er macht nur multi bis 13,5 mit und den fsb bis 200....
    dann weiß ich doch nur von 2 einstellungen, die stabil laufen

    1. 100x13,5= 1350
    2. 200x6,5= 1300

    soweit bringts mir ja aber nix...... weill beide unter meinem bisherigen (11x166) sind..... und die ergebnisse heissen ja nicht, dass ich meinen cpu dann mit 200x13,5 laufen lassen kann, nur weil sie getrennt von einander so gelaufen sind.....

    also wie find ich raus, welche kombination ich dann nehmen soll, weil ich ja nur 2 extrema habe (die in meinem fall alle unter meinem bisherigen liegen)

    sorry,wenn ich jetzt so doof frage, aber irgendwie scheints mir, als ob ich jetzt doch alles, was ich bisher gedacht habe zu verstehn sich in wohlgefallen auflöst....

    wenn ich nur grad auf dem schlauch stehe, dann verzeiht mir meine dumme frage......

    oder gebt mir en link "noob-underclocking" :8

  7. was bringt mehr? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn du wissen willst wie hoch dein Speicher geht schraubst du nur den FSB hoch...bei niedrigem Multi.. ist doch net so schwer... das machst du damit du weisst was der maximale FSB für deinen Speicher ist....

    Was für eine CPU hast du denn ?

  8. was bringt mehr? #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    oh... nachdem ich grad in eurem oc-guide "xp 1700 +" gesehn habe fangt ihr nicht mit dem niedrigst wählbaren multi/FSB an, sondern mit dem FSB/multi, der bisher angelegt war.

    übertragen auf mich also 166 und 11......

    ohoh.... na wenn das so ist, dann brauch ich ja schon allein beim FSB-erhöhen ja schon 330min (11 schritte mal 30min testen)..... kann das sein?

  9. was bringt mehr? #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    CPU: Barton 2500
    Speicher: Corsair 3200LL Twinx

    und sorry amd..... ich weiß, mit meinen fragen nerv ich wohl nun echt langsam :cs

    weiß es echt zu schätzen, dass du so ne elendsgedult beweisst mit mir!


was bringt mehr?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.