Was bringt mehr?

Diskutiere Was bringt mehr? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hi. also ich schaffe 149 MHZ FSB. Ich habe alle Slots belegt, wie zum Beispiel mi newr TV Karte, LAN Karten usw. also 149 mhz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Was bringt mehr? #9
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    hi. also ich schaffe 149 MHZ FSB. Ich habe alle Slots belegt, wie zum Beispiel mi newr TV Karte, LAN Karten usw. also 149 mhz reichen mir, wobei ich dann noch die karten betreiben lassen kann.

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Was bringt mehr? #10
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    @ ProfX:

    Du suchst doch einen Guide zum Unlocken: Hier gibt`s den!

    MfG, Styler

  4. Was bringt mehr? #11
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    der guide ist goil :bj

    vorallem sehr umfangreich, wird mir die arbeit doch sehr erleichtern...

    werde mich dann wohl alsbald mal ans übertakten machen... mal sehn was dabei herauskommt!!! :4


Was bringt mehr?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.