Clocking Hilfe

Diskutiere Clocking Hilfe im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; also falls du ein brauchst wennd u versand zahlst kannst ein für 3e haben *gg* die dinger fallen schon vom schrank wenn das so weitergeht...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 52
 
  1. Clocking Hilfe #33
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    also falls du ein brauchst wennd u versand zahlst kannst ein für 3e haben *gg* die dinger fallen schon vom schrank wenn das so weitergeht

  2. Standard

    Hallo violator,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Clocking Hilfe #34
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von violator

    Standard

    LOL also ich habe das bios geflasht aber lediglich zeigt er die temps net an ich denke mal der sensor ist ganz futsch und hat keine "macke"Folgendes sagt Everest wenn ich auf Overclock gehe:
    Informationsliste Wert
    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ AMD Athlon XP 2200+
    CPU Bezeichnung Thoroughbred-B
    CPU stepping B0
    CPUID CPU Name AMD Athlon(tm) XP 2200+
    CPUID Revision 00000681h

    CPU Geschwindigkeit
    CPU Takt 1796.65 MHz
    CPU Multiplikator 13.5x
    CPU FSB 133.09 MHz
    Speicherbus 166.36 MHz

    CPU Cache
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 256 KB (On-Die, Full-Speed)

    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 01/27/2005-nVidia-nForce-6A61BM4CC-00
    Motherboard Name MSI K7N2 Delta-L (MS-6570G) (5 PCI, 1 AGP, 1 ACR, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)

    Chipsatz Eigenschaften
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400
    Speicher Timings 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    Command Rate (CR) 1T

    SPD Speichermodule
    DIMM3: MCI Computer MDT256M PC400 CL2. 256 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz) (2.0-3-3-7 @ 166 MHz)

    BIOS Eigenschaften
    Datum System BIOS 01/27/05
    Datum Video BIOS 03/24/03
    Award BIOS Typ Phoenix-Award BIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht W6570NMS V5.9 012705 14:12:14
    DMI BIOS Version 6.00 PG

    Grafikprozessor Eigenschaften
    Grafikkarte nVIDIA GeForce4 MX 440 with AGP8X
    GPU Codename NV18 (AGP 8x 10DE / 0181, Rev A2)
    GPU Takt 274 MHz
    Speichertakt 202 MHz

    Allerdings wenn ich auf Sensoren Klicke steht dort nichts ??? mhhh

    ahhh es hat sich was getan Juhu achneeee nur die HDD wird angezeigt mit 39° :'(

  4. Clocking Hilfe #35
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Öhm wie wäre es denn, wenn du uns erstmal verraten würdest, was fürne Kühlung du hast ???????
    Wenn du da z.b. nen Arctic druff hast, dann kannste das mit dem Übertakten eh vergessen !
    Ich persönlich habe mit den Thoroughbred-B CPU's sehr gute Erfahrungen gemacht (z.B.:XP 2000+ locker auf 2,1 - 2,2 GHZ bekommen).
    Wichtig ist bei der ganzen Sache nur die Kühlung, denn ohne mehr VCORE wirst du nicht weit kommen.
    Desweiteren würde ich dir, Jemanden der sich nun garnet auskennt diesen Pin Mod nicht empfehlen !

    1. Im Bios den FSB erstma synchron einstellen, d.h. Ram - und Chiptakt synchron zueinander betreiben. (z.B.: FSB = 166 MHZ und Ram 333 MHZ)

    2. den FSB leicht anheben, also den FSB um 5 MHZ Schritte erhöhen und Rechner neu starten, wenn alles ohne Probs lüppt weiter erhöhen, wenn das Sys dann instabil wird einfach die VCORE leicht anheben, sollte auch bei deinem Mobo gehen.

    3. Also wenn Windows ohne Mucken läuft, dann einfach mal Prime laufen lassen, am besten über Nacht und wenn Prime Fehler anzeigt, dann hast du entweder zu weit übertaktet oder einfach zu wenig VCORE drauf gegeben oder deine CPU lässt sich einfach nicht weiter übertakten.
    Aber wie gesagt achte auf die Temperatur und das dein Mainboard die Temp nicht ausliest glaub ich nicht, desweiteren meine ich mich daran zu erinnern, das bei der Modellreihe von dem MSI n Tool mit auf der CD beiliegt, heist glaub ich MSI Corecenter, einfach mal gucken.


    Desweiteren lege ich dir n bissl mehr Selbstinitiative ans Herz :).

    Ich schreib sone Anleitung net noma, da man sie zu Massen bei Google findet, wer suchet der findet !!!!!!!!


    MFG

  5. Clocking Hilfe #36
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von violator

    Standard

    Also habe nachgeguckt ich habe definitiv kein core center drauf
    und welches prog zeigt die temperaturen an? also mir wurde gesagt das bei mir der auswertungschip ne macke hat ich solle das bios updaten dies habe ich getan und es hat sich nicht beheben lassen wofür ist unter der CPU eigentlich dieses komische plastik dingen mit nem leitfaden drinne? ist das der fühler? wenn ja muss ich den verstellen sodass er direkt am cpu anliegt oder was?

  6. Clocking Hilfe #37
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von violator

    Standard

    also gerade ist mein PC wieder abgestürzt und ich lege euch mal meinen zur zeit laufenden thread vor: http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=45325
    es soll an dem sensor liegen wurde gesagt aber kA? mein recher suxxt ab ey ICH HASSE es ich raste wieder aus gerade nen freshen banner erstellt zack und wech wofür die arbeit wenn sowieso wieder alles wech ist

    *edit* Naja und PC alert zeigt -120° CPU temp an und 120° system da kann was nicht stimmen wenn ich meine hand rein halte im tower dann fühlt sich das gut an

  7. Clocking Hilfe #38
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    bitte hör auf mit den doppel posts

  8. Clocking Hilfe #39
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von violator
    [...]wenn ich meine hand rein halte im tower dann fühlt sich das gut an



    Erstens was bist eigentlich du für einer (ich glaube immer noch, dass das deine Gesicht in deinem Avatar ist) und zweitens WIE BLÖD MUSS MAN SEIN, WENN MAN VON "CLOCKING" REDET, SEINEN THREAD ABER IN DEN >>>>>OVERCLOCKING<<<<<-BEREICH GEPOSTET HAT ?

    Meine Fresse entweder du bist wirklich strohd**** oder ein Dorfd***, den man statt beschimpfen eher bemitleiden sollte. Es kann doch nicht sein, dass man NULL Plan von PC-Dingen hat und dann 10 Threads zu jedem möglichen sch.eiß erstellt von dem ein VOLLNOOB wie du sowieso die Finger lassen sollte und der dann nicht rafft, um was es geht und hundertmal nachfragt.
    Weiterhin frage ich mich, warum die User hier das dümmliche Spiel eigentlich mitspielen...am Schluss raucht noch was ab und Teccentral ist schuld und wir haben 10x nen Heulthread...daher mein Aufruf:

    MODS & ADMINS MACHT WAS DAGEGEN

    MfG

    Locke

    P.S. Mann tut das gut!

  9. Clocking Hilfe #40
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von violator

    Standard

    Dazu sage ich nur GOTT und die WELT ist nicht Allwissend

    und ich an deiner stelle würde ml bisschen kürzer treten denn ich denke nicht das admins wollen das du hier user dumm anmachst und sie vertreibst denk darüber nach und nun bye bye mega b00n


Clocking Hilfe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.