Corsair und Epox 8RDA+

Diskutiere Corsair und Epox 8RDA+ im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Viele setzen das Board und den Speicher ein und stossen auf teilweise äusserst Merkwürdige Probleme. Hier, schreibt ein Corsair Mitarbeiter wie man in dem Fall ...



 
  1. Corsair und Epox 8RDA+ #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Viele setzen das Board und den Speicher ein und stossen auf teilweise äusserst Merkwürdige Probleme.

    Hier, schreibt ein Corsair Mitarbeiter wie man in dem Fall verfahren sollte.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Corsair und Epox 8RDA+ #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Genau so hab ich es jedes mal gemacht. Aber auf meinem jetzigen ABIT NF7-S bootet er auch vom Corsair nach einem Bios Clear egal ob neuste oder ein altes Bios. Mit de Bios vom 31.12.02 bootet der Corsair auch nach einem Bios Clear auf dem EPOX/Enmic. Scheint ein Bios Problemm zu sein.

  4. Corsair und Epox 8RDA+ #3
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja, ist defintiv ein Bios Problem.

    Ich hab mich mit jemanden von Epox darüber austauschen können und die Bios Versionen vom 3.3. und 5.3. werden AUSDRÜCKLICH NICHT empfohlen, an dem Problem soll aber intensiv gearbeitet werden und noch während der Cebit ein Final Bios mit behobenen Problemen released werden.


Corsair und Epox 8RDA+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.