Danke Danke Danke

Diskutiere Danke Danke Danke im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Also erstmal danke an alle die hier im Forum mit Rat und und Tat helfen. Ihr habt mir sehr geholfen, Danke! ist wirklich ein spitzen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Danke Danke Danke #1
    Volles Mitglied Avatar von AzZarad

    Standard

    Also erstmal danke an alle die hier im Forum mit Rat und und Tat helfen.
    Ihr habt mir sehr geholfen, Danke!
    ist wirklich ein spitzen Forum hier!



    @blade also das mit dem drat hat prima funktioniert, klasse!
    Wenn ihr wüsstet wie ich mich freu :-)))


    So jetzt hab ich natürlich wieder ein paar Fragen.
    Also ich hab wie ihr ja bereits wisst

    nen amd 2400+ so der läuft jetzt mit 12x185

    Das bedeutet 370 FSB und real 2220 MHz

    Ich bin mir sicher das die CPU noch bis 100 MHz verkraftet
    ...zu not mit vcore erhohung

    Jetzt aber die Frage wieviel FSB ist sinnvoll, ich will nicht das meine creative audigy oder oder meine leadtek Geforce 4200TI drann glauben müssen........

    ich hab da so sachen gehört das die dann kaputt gehen...

    Also ich hab Samsung DDR 2700 Speicher,

    ich teste ihn grade mit "memtest" aber ich glaub den 370 FSB verträgt er ganz gut...

    Nun meine Frage kann ich noch ein bischen versuchen bist mein samsung aufgibt.....

    oder ist 370 FSB schon zu viel????

  2. Standard

    Hallo AzZarad,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danke Danke Danke #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by aisor@5. Jul 2003, 20:59
    Das bedeutet 370 FSB und real 2220 MHz
    Also 370MHz Frontsidebus würde ich das nicht nennen. Das ist eher die Speicheranbindung,sprich Systembus(CPU>>Northbridge>>RAM)....

    Ob deine CPU 100MHz mehr schaffen würde,kann man so nicht sagen,es hängt immer von der CPU und der verwendeten hardware ab ...

  4. Danke Danke Danke #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von AzZarad

    Standard

    was soll den das heisen 370 FSB würde ich das nicht nennen.... ???? was ist es dann wenn nicht der FSB?ßß

  5. Danke Danke Danke #4
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Du meinst 370 Mhz FSB wegen DDR?
    Aber der FSB wird ja nur in der CPU bzw. im RAM verdoppelt --> DDR. Auf dem Board die selbst liegen nur die 185 Mhz an.

    Wenn Du ein Nforce2 Board hast, kann nix kaputt gehen, weil der PCI und AGP-Takt immer fix eingestellt ist. PCI @ 33Mhz und AGP @ 66 Mhz (Hoffe die Zahlen stimmen :9 )
    Bei nem VIA Board müßtest Du dann den Teiler anders wählen, daß die Karten wieder in den Spezifikationen laufen. Also poste doch mal Dein Board.

    Gruß Quasimir

  6. Danke Danke Danke #5
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    guten morgen ....uii juuii ...juuuiii... die Party von der ich komme war nich schlecht :2

    wäre schon wichtig das wir wissen was du für ein board hast, wie gesagt bei einem nforce2 board is der agp und pci takt fest eingestellt. soll heisen wenn du die cpu übertacktest bleiben agp und pci davon unberührt. kann also nix kaputt gehen.

  7. Danke Danke Danke #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von AzZarad

    Standard

    ne habe kein nforce board, hab das epox 8k5a das hat glube den Via KT 333 Chipsatz.

    Gut meinetwegen hab ich nur 185 FSB, ich dachte nur weil er beim hochfahren immer den doppelten Wert zeigt....

    Mitlerweile sind es 192 FSB, mehr macht bein speicher nicht mit, schade irgendwie.....


    Ja das heist aber ja dann auch das mein System jetzt schneller läuft als mit einem nForce board, weil ich ja meine AGP und PCI auch gleich mit übertacktet hab...

  8. Danke Danke Danke #7
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    @blade also das mit dem drat hat prima funktioniert, klasse!
    Wenn ihr wüsstet wie ich mich freu :-)))
    Freut mich dir geholfen zu haben. Würde nur zu gern wissen wie lange du daran gesessen hast. Bei mir waren es ca. 10 min.
    Ich habe zwar dein Board noch nicht live in Aktion gesehen, dürfte aba im BIOS das gleiche sein wie meins. Im Menu, wo du den FSB einstellst, müsste du sehen wie hoch dein AGP- / PCI-Bus übertaktet ist. Ansonsten kann man es mit dem Dreisatz ausrechnen. Bsp:
    166 MHz (Originaltakt) - - - - - > 200 Mhz (OC'ed)
    66 MHz (Originaltakt) - - - - - > X? (OC'ed)

    Rechnung: X = 66 / 166 * 200

    In diesem Bsp. wäre der AGP auf ~ 79.51 MHz übertaktet gewesen.

  9. Danke Danke Danke #8
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    lol,
    schon mal drüber nachgedacht dass dann auch die graka und deine pci karten heisser werden?????
    z.b. die soundkarte könnte da ganz schnell mal durchbrennen.
    meine wird jedenfalls ohne übertaktung schon relativ heiss.
    hab des wegen auch ein passivstück auf den chip drauf gemacht.
    und wie siehts mit der northbridge kühlung aus.
    da würd ich dir auch empfehlen nen kleinen lüfter draufzuschrauben


    Gruss


Danke Danke Danke

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.