DLT3C 0308 XPMW

Diskutiere DLT3C 0308 XPMW im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hi, kann das sein dass die cpu´s ab einer bestimmten ampere zahl alleine abschalten, damit die nicht kaputtgehen???? naja, ich kann meinen 1800+ JIUHB mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 73 bis 80 von 91
 
  1. DLT3C 0308 XPMW #73
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    hi,
    kann das sein dass die cpu´s ab einer bestimmten ampere zahl alleine abschalten, damit die nicht kaputtgehen????

    naja,
    ich kann meinen 1800+ JIUHB mit 2.0 volt laufen lassen (epox 8k5a2+) und der wird auch nicht wärmer als 42°C
    mit nem swiftech mcx 462+ (41°C mit 1,775V!!!).

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DLT3C 0308 XPMW #74
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Tja, das ganze schimpft sich meines Wissens OVP:
    OverVoltageProtection und gibt's eigentlich bei jedem vernünftigen Board!
    Nur scheinen die Bauteile einer gewissen Serientoleranz zu unterliegen bzw. nicht nur nach den reinen V's zu gehen... :ae

  4. DLT3C 0308 XPMW #75
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    Originally posted by ProfX@12. Apr 2003, 09:15
    du hast dir doch nen DUT3C bestellt... ich glaube die machen in dieser hinsicht keine probleme.
    So, da ich es nicht abwarten konnte, hab ich mir den Prozzi per nachname kommen lassen.
    79,02 TEURO, aber egal !!!
    Tja, die Geilheit hat gesiegt, hehehe.
    1700XP JIUHB DUT3C@ 2600XP, bei 58° idle und 63° Vollast, nach 3std. Prime.
    Keine Fehlermeldungen, 11x187, 1.75 Volt, ohne sonstige Modifikationen !!!
    Geht noch mehr, aber die Temps sind mir schon zu hoch !!!
    Meinen 2000er palo hab ich jetzt erst mal ins LAN-system verbannt.
    Könnte wild ornanierend um den Rechner laufen !!!
    Axo, Board ist das Epox 8Ka3+ mit 1024MB Infineons DDR, 333er *g*.

  5. DLT3C 0308 XPMW #76
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    so, soeben ist er eingetroffen, mein kleiner :)

    axda17000dlt3c
    jiuhb0308rpmw

    die nummer wäre mit einer ***25*** wobei ich das aufgrund des anderen threads "downgrad-upgrade" eh für einen blödsin halte.

    edit: zum preis von €60.- zzgl NN gebühr

  6. DLT3C 0308 XPMW #77
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    Dann teile uns mal mit, wie gut er läuft.
    Und vor allem deine Temps würden mich interessieren.
    THX :bj

  7. DLT3C 0308 XPMW #78
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    so, mittagspause wird ein bisschen getestet...
    jiuhb dlt3c rpmw. in klammer schreib ich was mein alter dut3c da an vcore benötigte um prime für min. 30min zu laufen
    board: asus a7v8x, bios 1012b7
    cpu kühler: coolermaster x-dream mit 3500rpm (3000-5000rpm)


    ich hab mal alles ausgelassen bis 12,5x166 - da rennt prime jetz seit 10min bei 1,55v - temp wäre 48°C (1,70v und 56°C))

    13x166 bei 1,55v temp nach 10 is 48°C (1,80v und 64°C)
    so lass ich mal laufen bis am abend...
    ich lass die temp und so hochladen, alle 5 min wird aktuallisiert, sollte die temp sinken oder die zeit des uploads älter als 15min sein kann m,an davon ausgehen das er a) freeeeeze oder b) prime is abgekackt oder c) irgend was anderes nimmer geht :)



    so, am abend kann ich noch mehr probieren, jetz mal wieder in die firma :)

  8. DLT3C 0308 XPMW #79
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    ah...2h vorbei und er läuft ncoh

  9. DLT3C 0308 XPMW #80
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    Originally posted by andi@DT@14. Apr 2003, 14:44
    ah...2h vorbei und er läuft ncoh
    Neidisch werd, bei meinen Temps.
    Halte mich mal bitte auf dem Laufenden, was deine Temps angeht.

    *Big THX*


DLT3C 0308 XPMW

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.