DLT3C 0308 XPMW

Diskutiere DLT3C 0308 XPMW im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; habe bei mir im bios eine spannung von 1.8 eingestellt, bin laut asus-probe bei 1.825 (scheint also ein bisschen mehr draufzupappen oder falsch zu messen) ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 56 von 91
 
  1. DLT3C 0308 XPMW #49
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    habe bei mir im bios eine spannung von 1.8 eingestellt, bin laut asus-probe bei 1.825 (scheint also ein bisschen mehr draufzupappen oder falsch zu messen) und komme mit dem dut3c nicht über 2100 hinaus....

    alles läuft, selbst bei 2166, aber prime meldet rechenfehler...tja...bin grad scharf am nachdenken, ob ich den overvolt-jumper setzen soll oder nicht...

    aber die temp ist selbst bei so hohem vcore noch super....die cpu find ich echt spitze...

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DLT3C 0308 XPMW #50
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    hmm, mach das mitn overvolt jumper bitte mal. da du ja das gleiche board hast würde mcih interessieren was er bei dir anzeigt.

    ich kann bei overvolt auf ENABLE trotzdem nur 1,6 bis 1,8V auswählen, das einzige was um ist ist die tatsache das das bios mehr anzeigt als zuvor.

    beispiel:
    overvolt disable
    1,60 eingestellt - 1,67 im bios angezeigt

    overvolt enable
    1,60 eingestellt - 1,71 im bios angezeigt



    btw, mein borad liest sowieso alles falsch aus was nur einmal geht. cpu temp ist laut bios sowieso maximal 30°C - beim einschalten meist so 14°C (!?!?) die vcore is generell um 0,5v höher als im bios eingestellt. komischerweise stimmen die restlichen spannungen. und beim neuesten bios hab ich teilweise minus temperaturen und lüfter die mit 60000rpm drehen.... aber ansonsten funzt alles :) :)

  4. DLT3C 0308 XPMW #51
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    Originally posted by 12die4@10. Apr 2003, 20:19
    Em, ich hoffe du hast gesehen, dass es sich bei funcomputer um DUT3Cs handelt?
    D.h. die XPs laufen standardmäßig auf 1.6V und nicht wie die DLT3Cs auf 1.5V.
    Somit kommen sie idR nicht so weit beim OC.
    Mir wurscht.
    Will einfach mal sehen, wie weit der kleine kommt.
    Wenns mir reicht, packe ich meinen 2000er Palo in den Schrank. :bj

  5. DLT3C 0308 XPMW #52
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    *der kleine* :9

    auch ein DUT3C schafft locker die 2,2-2,3.... von funcomputer hatte ich auch schon einen 0309 im rechner :bj

    im endeffekt sind die doch kaum langsamer als die DLT3C... was machen schon 200mhz aus :8

  6. DLT3C 0308 XPMW #53
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    scherzkeks...
    was 200 mhz ausmachen: 2000 mhz: 2500+ ,2200 mhz: 2800+
    na? und jetzt sag mir net du wirst net gierig nach den 200 mhz ;)
    ich denke nach der derzeitigen situation, die sich durch diese spannungssache ergibt, wirds keinen unterschied machen. ich überleg auch schon mit einem U-model zu testen. 2300 mhz sind mir net genug,es sollten schon 2333 sein *g*
    dann kann ich das ding 3000+ schimpfen,die magische 3000er grenze...
    ich bin aber auch net der einzige nimmersatt hier,also keinen flegelhaften comments bitte

  7. DLT3C 0308 XPMW #54
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ok, für richtige overclocker sind 200mhz ne menge....

    aber wie siehts mit dem leistungsvorsprung in games oder benchmarks aus... ein paar punkte oder fps vielleicht die gar nicht auffallen...

    ok, 2333 wäre nicht schlecht... das ließe sich machen... 3000+ ich komme *gg*

    aber rating ist mir nicht wichtig... was zählt ist jedes hertz und nicht irgendeine rechnung und leistungsvergleiche

  8. DLT3C 0308 XPMW #55
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich versteh die Welt nich mehr...


    Teste grad noch nen Paar Bestände an *****28****** gestern lief die noch mit 1,8 Volt Prime Stable und heute schaltet das Board bei 1,625 Volt schon ab :ag

    Entweder das ABIT is totaler murks oder mein NT hat doch einen anner Waffel.... also muss erstmal das Antec her.... heute oder morgen wird verbaut und dann mal sehen...

  9. DLT3C 0308 XPMW #56
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ja also bis jetzt kann ich net viel gutes von abit behaupten. ich hatte heute morgen auch wieder was kurioses: wollte die boot-sequenz ändern und hämmere wie immer entf beim booten und hab unten immer nur so einen blauen balken,ca 5 cm hoch,aber vom rest der bios keine spur... langsam suckt das,wenn abit net bald auf die mail antwortet oder endlich ein neues bios bringt krieg ich nen anfall


DLT3C 0308 XPMW

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.