DLT3C 0308 XPMW

Diskutiere DLT3C 0308 XPMW im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hmmm, da scheint ja noch was auf mich zuzukommen. Omgh !!! Geb euch bescheid, wenn ich die Tests hinter mir habe. Hoffentlich bekomme ich nen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 91
 
  1. DLT3C 0308 XPMW #65
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    hmmm, da scheint ja noch was auf mich zuzukommen.
    Omgh !!!
    Geb euch bescheid, wenn ich die Tests hinter mir habe.
    Hoffentlich bekomme ich nen Vcore-freudigen. :4

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DLT3C 0308 XPMW #66
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der Speicher geht jetzt ganz gut ab...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. DLT3C 0308 XPMW #67
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    IHR SEID NICHT ALLEINE!!!

    auch ich bin seit heut früh ein 1700+0308-geplagter! habe schon mein 431W enermax gegen ein 550W enermax getauscht, doch die vcore-probs bleiben die selben..... entweder die vcore is zu niedrig -> prime meldet fehler, oder die vcore is (anscheinend) zu hoch -> rechner freezet! ich kann mir das nicht erklären!

  5. DLT3C 0308 XPMW #68
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ist der XP 1700 + jetzt ein Palomino oder ein Thoroughbred? Weil im Chip steht die haben den 1700+ mittels

    drahtschlaufe unlocked!! :ae :ae

  6. DLT3C 0308 XPMW #69
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    hmmm, da scheint ja noch was auf mich zuzukommen.
    Omgh !!!
    Geb euch bescheid, wenn ich die Tests hinter mir habe.
    Hoffentlich bekomme ich nen Vcore-freudigen
    du hast dir doch nen DUT3C bestellt... ich glaube die machen in dieser hinsicht keine probleme

    Ist der XP 1700 + jetzt ein Palomino oder ein Thoroughbred? Weil im Chip steht die haben den 1700+ mittels

    drahtschlaufe unlocked!!
    Es sind alle Thoroughbred B die ab werk unlocked sind un meines wissens auf kt333, kt400 und nforce2 "entfesselt" laufen

  7. DLT3C 0308 XPMW #70
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    nop, DUT3C machen sicher keine probleme.... meiner surrt auch noch ganz gemütlich jenseids der 1,80v... denke mal so 1,90 werdens schon gewesens ein was er aushalten musste. kanns aber nicht ganz genau sagen... hoffe das neue board liest genauer aus.

  8. DLT3C 0308 XPMW #71
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    och leute... OCn macht keinen spass mehr...

    während ich vor einigen tagen den rechner einfach nicht zu freezen bewegen konnte und ich mit der jetztigen CPU die ich drin habe bis 1,9V gehen konnte, geht es jetzt nichtmal mehr ansatzweise soweit...

    Habe noch ein wenig probiert...

    2325mhz - 1,7V -stabil
    2350mhz -1,725V - stabil
    2375mhz -1,75V - stabil
    2400mhz -1,775 ... das lief 10min unter prime dann kam der freeze und das mit der gleichen cpu die auch schonmal mit 1,9V lief...

    unerklärlich... 2400mhz wären so schön gewesen, das passt so toll mit 12x200... nun muss ich wieder auf 11,5x200 zurück :ad

  9. DLT3C 0308 XPMW #72
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das kenn ich mittlerweile...
    Irgendwelche Widerstände die irgendwann den OC verhindern.....


DLT3C 0308 XPMW

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.