Duron 1Ghz Takt Problem.

Diskutiere Duron 1Ghz Takt Problem. im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; oki thx alot AMD4ever... :bj Edit : Ich könnte auch weiter fragen stellen dann hast bald dein 4000. Post :4 :4 :2 Edit2: so, mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. Duron 1Ghz Takt Problem. #9
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    oki thx alot AMD4ever... :bj

    Edit : Ich könnte auch weiter fragen stellen dann hast bald dein 4000. Post :4 :4 :2

    Edit2: so, mit 10.5 x 101 Boot ohne Probleme. Frage: wie hoch sollte man den Vcore max stellen ? *g* und wo sollte man schluss machen mit FSB erhöhen bzw. was ist so durchschnitt bei einem Duron 1Ghz ? ich will auf keine Fall was in ***** machen *g*

  2. Standard

    Hallo Gold,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duron 1Ghz Takt Problem. #10
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    @ Gold... wenn du den Multi nicht manuell einstellen kannst dann ist dein Unlock versuch gescheitert....das wär auch was beim ersten mal gleich erfolgreich zu sein *gg*

    wenn du uns sagst welche geschwindigkeit dein RAM hat also PC266 oder PC200 oder PCxxx und von welcher hersteller der RAM ist, dann können wir dir sogar sagen wie hoch zu maximal mit dem FSB gehen kannst!

    FSB 100 und 101 macht keinen großen unterschied!

    Was für Karten hast du in den PCI Slots ?

  4. Duron 1Ghz Takt Problem. #11
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also:

    Duron 1Ghz (ALPHA PAL 6035)
    Epox 8KHA+ (KT266A)
    Apacer RAM mit Infineon Chip PC2100 (steht CL2 drauf).
    Asus Gerfore 2 TI V7700
    Creavtive Audigy Player
    Hauppauge WinTV PCI
    Realtek Netzwerkkarte

    atm, läuft das ganze bei 10.5 x 107 bei 39 C°, bei Nero DivX zu SVCD umwandeln (100% CPU) geht die Temp auf 41 C°.

    3DMark2001 ist Stabil durch gelaufen.

    SiSoftSandra sagt das


    Front Side Bus Speed : 2x 107MHz (214MHz data rate)
    Max FSB Speed / Max Memory Speed : 2x 133MHz / 2x 133MHz
    In Order Queue Depth : 4 req(s)

    Chipset Hub Interface
    Type : V-Link
    Width : 8-bit
    Full Duplex : Yes
    Multiplier : 1x
    Speed : 4x 72MHz (288MHz data rate)
    Down / Up In Order Queue Depth : 9 / 9 req(s)

    Logical/Chipset Memory Banks
    Bank 0 Setting : 128MB DDR-SDRAM 7-1-1-1R 4-1-1-1W 2.0-3-3CL 1CMD
    Bank 1 Setting : 128MB DDR-SDRAM 7-1-1-1R 4-1-1-1W 2.0-3-3CL 1CMD
    Bank Interleave : 4-way
    Speed : 2x 143MHz (286MHz data rate)
    Multiplier : 1.33x
    Power Down Mode : No
    Fixed Hole Present : No

    Memory Module(s)
    Memory Module 1 : Apacer Technology 256MB 16x(16Mx8) DDR-SDRAM PC2100U-233-750 (CL2.5 upto 143MHz) (CL2 upto 133MHz)



    Temperature Sensor(s)
    Board Temperature : 26.0°C / 78.8°F
    CPU Temperature : 39.0°C / 102.2°F

    Cooling Device(s)
    Auto Fan Speed Control : No
    CPU Fan Speed : 4688rpm

    Voltage Sensor(s)
    CPU Core Voltage : 1.76V
    +3.3V Voltage : 1.52V
    +5V Voltage : 4.81V
    +12V Voltage : 11.92V
    -12V Voltage : 2.37V
    -5V Voltage : 0.58V
    Standby Voltage : 4.75V
    Battery Voltage : 3.02V

    AGP Bus
    Version : 2.00
    Speed : 72MHz
    Current Data Transfer Rate : 4x 72MHz (288MHz data rate)
    Side Band Enabled : No
    Side Band Support : Yes
    Fast-Writes Enabled : Yes
    Aperture Size : 128MB

    PCI Bus(es)
    Version : 2.10
    No Bridges : 1
    PCI Bus 0 : PCI (36MHz)
    Multiplier : 1/3x

    LPC Hub Controller 1
    Model : VIA Technologies Inc VT8233 PCI to ISA Bridge
    ACPI PM Enabled : Yes
    Random Number Generator Enabled : No
    Multiplier : 1/4x
    Speed : 9MHz
    DMA Multiplier : 1/2x
    DMA Speed : 5MHz

    FireWire/1394 Controller 1
    Model : Creative Labs Audigy IEEE1394 Firewire Controller
    Version : 1.10
    OHCI Interface : Yes
    Enhanced 1394a Support : No
    Channels : 64
    Speed : 400MHz

    System SMBus Controller 1
    Model : VIA VT823x SMBus
    Speed : 16kHz

    Expansion Slot(s)
    PCI (8h) : PCI 32-bit 5V FullLength Available
    PCI (9h) : PCI 32-bit 5V FullLength InUse (Creative Labs SB0090 Audigy Platinum )
    PCI (Ah) : PCI 32-bit 5V FullLength Available
    PCI (Bh) : PCI 32-bit 5V FullLength InUse (Hauppauge Computer Works Inc WinTV PAL B-G)
    AGP (8h) : AGP 32-bit 5V FullLength InUse (ASUSTeK Computer Inc AGP-V7700 Ti SGRAM )

    Port Connector(s)
    PRIMARY IDE : None - ATA / None
    SECONDARY IDE : None - ATA / None
    FDD : 8251 FIFO Compatible - Floppy / None
    COM1 : Serial Port 16450 Compatible - 9 Pin Dual Inline / DB-9 pin male
    COM2 : Serial Port 16450 Compatible - 9 Pin Dual Inline / DB-9 pin male
    LPT1 : Parallel Port ECP/EPP - DB25 pin female / DB25 pin female
    Keyboard : Keyboard Port - None / PS/2
    PS/2 Mouse - Detected : Mouse Port - PS/2 / PS/2
    USB : USB - None / None

    Performance Tips
    Notice 224 : SMBIOS/DMI information may be inaccurate.
    Tip 2511 : Some memory slots are free so the memory can be easily upgraded.
    Warning 2523 : Memory bus speed exceeds memory rated speed. Reduce memory bus speed.
    Warning 2542 : Memory bus speed exceeds Chipset rated speed. Reduce FSB/memory multiplier.
    Warning 2545 : Large memory modules should be Registered/Buffered.
    Tip 2 : Double-click tip or press Enter while a tip is selected for more information about the tip.


    Sind da Kritische Werte bei ? AGP 72Mhz ? kann das sein ?

  5. Duron 1Ghz Takt Problem. #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Gold,

    also ich habe auch einen Duron 1Ghz.
    Außerdem ein board von DFI ( AK75EC) und PC133 Speicher.
    Auch ich bin Anfänger, was das oc angeht, bei meinem board kann ich den
    FSB mit nem jumper umstellen,100 oder 133 Mhz.
    Genauso den Multi in 0,5er Schritten.
    Die L1 Brücken habe ich auch erst beim 2.x mit einem sehr spitzen Bleistift sauber geschloseen bekommen.
    Bei mir läuft der Rechner jetzt mit FSB 133x9, also knapp 1200 Mhz.
    Ich kann keine Fehler Feststellen, läuft alles prima.
    Hatte es auch mit 12x100 probiert, ging auch, aber 9x133 geht bei mir schneller.
    Darüber blieb der Bildschirm schwarz.
    Was mich gewundert hatte war, dass beim ersten Neustart bei Sandra die Meldung kam, der AGP+PCI Takt sei zu hoch.
    Ab dem 2. Neustart aber wars dann OK, keine soche Meldung mehr...
    Nun, ich denke, wenn Du auch PC133 oder höher hast, kannst Du den schonmal nich zerschießen, aber wie gesagt, bin auch ein Anfänger.


    baaluu

  6. Duron 1Ghz Takt Problem. #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Gold na das ist doch schon mal was :9

    Die Werte sind noch im Rahmen :4

  7. Duron 1Ghz Takt Problem. #14
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Jo nur wie sieht es mit dem Speicher Takt aus ? [Speed : 2x 143MHz (286MHz data rate)] Ich meine das ist ja nicht wenig.

    Dom Du wolltest mir noch sagen wie weit ich den so mit dem FSB gehen kann :)


    @ Baaluu, bist du dir sicher das dein Duron auf 133 FSB übertaktet ist ??? Wieviel Takt machen den AGP, PCI, IDE und Speicher bei Dir ?

    Edit: Wie ist das mit dem Vcore eingentlich, was ist da Standart bei Duron 1Ghz ? und wie weit darf man den max Stellen ?

  8. Duron 1Ghz Takt Problem. #15
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    standart vcore duron 1ghz müßte 1.60 V sein, wenn ich nich schon wieder zuviel :af hab

  9. Duron 1Ghz Takt Problem. #16
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein Board hat den Vcore automatisch auf 1.75 gesetzt als ich das Teil eingebaut habe, was mir von anfang an irgendwie Spanisch vor gekommen ist.


Duron 1Ghz Takt Problem.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.