Erfahrungen beim OCen mit Barton 2500+??

Diskutiere Erfahrungen beim OCen mit Barton 2500+?? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hab den Barton 2800+ Der laeuft bei mir stabil als 3000+ @ 2280MHz bei FSB 217MHz Laeuft der evtl. noch schneller (und stabil!) wenn ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Erfahrungen beim OCen mit Barton 2500+?? #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hab den Barton 2800+

    Der laeuft bei mir stabil als 3000+ @ 2280MHz bei FSB 217MHz

    Laeuft der evtl. noch schneller (und stabil!) wenn ich vcore erhöhe?

  2. Standard

    Hallo [B.F.T]Da_Leader,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrungen beim OCen mit Barton 2500+?? #10
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @[B.F.T]Da_Leader @Buster1:

    Postet doch mal freundlicherweise eure Hardware Zusammensetzung.Also Motherboard etc Angaben wären sehr wünschenswert......

  4. Erfahrungen beim OCen mit Barton 2500+?? #11
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also: Mainboard: Epox 8rda+ vdd-mod Rev. 1.1
    Cpu : Barton 2500+@3200+ (200 x 11)
    Grakka : Gf 4 ti 4200
    Speicher : Corsair XMS 3200 x 2
    Festplatte: Seagate Barracuda 5 80gb

    das müsste eigentlich langen...


Erfahrungen beim OCen mit Barton 2500+??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.