Eine Frage der Geschwindigkeit...

Diskutiere Eine Frage der Geschwindigkeit... im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Naja, die Infineons schreien ja nach overclocking :-) Außerdem möchte ich schon den Speedvorteil von FSB 200 + nutzen. Ich denke auch mal bei 10 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Eine Frage der Geschwindigkeit... #17
    Volles Mitglied Avatar von Waterboy@3500+

    Standard

    Naja, die Infineons schreien ja nach overclocking :-)

    Außerdem möchte ich schon den Speedvorteil von FSB 200 + nutzen.

    Ich denke auch mal bei 10 Jahren Garantie werden die Chips schon sehr hochwertig sein

  2. Standard

    Hallo buster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eine Frage der Geschwindigkeit... #18
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by buster@11. May 2003, 18:53
    @AMD4ever:
    glaub nicht das der FSB der CPU egal ist.
    Ich habe Testweise den Multipl. auf 9,5 fesetzt und ich konnte mit FSB nicht höher als weniger CPU Takt als bei Multipl. 10,0.

    Was dann aber wohl eher an etwas anderem als an deiner CPU liegt... klar völlig egal ist der FSB nicht aber in den Regionen von denen wir hier reden stellt er für die CPU kein Problem dar...


    @Waterboy : Ein Anzeichen für überlasteten / defekten Speicher sind CRC Fehler beispielsweise beim entpacken oder so genannte "Crashes to Desktop" aber dann ist es meist eh schon zu spät und das ein oder andere BIT ist abgeraucht... aber auch hier gilt das die Speicher eher durch zu hohe V-DIMM abrauchen als durch zu hohe Taktung.

  4. Eine Frage der Geschwindigkeit... #19
    Volles Mitglied Avatar von Waterboy@3500+

    Standard

    und wie ist das bei der Northbridge und dem Ram?
    Gibts da auch Elektromigration o.ä.???
    Die müssen ja auch ganz schön viel Arbeit leisten

  5. Eine Frage der Geschwindigkeit... #20
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Waterboy@3500+@11. May 2003, 19:09
    und wie ist das bei der Northbridge und dem Ram?
    Gibts da auch Elektromigration o.ä.???
    Die müssen ja auch ganz schön viel Arbeit leisten
    Nein nicht direkt... jedenfalls nicht bei Otto-Normal Usern... ne Nb raucht selten mal ab... und wenn dann durch zu hohe V-DD :9

  6. Eine Frage der Geschwindigkeit... #21
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Bei gleichen timings sollte B am schnellsten sein. Falls bei C aber CL2 statt 2,5 möglich ist, könnte das wiederum schneller sein.
    Am besten ist testen, testen, testen.

  7. Eine Frage der Geschwindigkeit... #22
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Könnte es sein das das Limit bei mir an der Northbridge Liegt.
    Oder ist das die Northbrigde wo mein A7N8X den Kühlkörper vom Werk her drauf hat?


Eine Frage der Geschwindigkeit...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.