Eine Frage der Geschwindigkeit...

Diskutiere Eine Frage der Geschwindigkeit... im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; was ist peformancemäßig besser? [A] 10.0 x 220MHz FSB = 2205MHz CPU [B] 10.5 x 217MHz FSB = 2280MHz CPU [C] 11.0 x 207MHz FSB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Eine Frage der Geschwindigkeit... #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    was ist peformancemäßig besser?

    [A] 10.0 x 220MHz FSB = 2205MHz CPU

    [B] 10.5 x 217MHz FSB = 2280MHz CPU

    [C] 11.0 x 207MHz FSB = 2283MHz CPU


    System:
    AthlonXP2800+ auf A7N8Xdeluxe
    mit 2x 512MB TwinMos DDR PC3700 CL2.5 (DualChannelMode)

  2. Standard

    Hallo buster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eine Frage der Geschwindigkeit... #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    beim oc is am anfang am besten man schaut wie hoch man mit front side bus komt und dann erst vcore multiplyer anheben!
    also würd ich a sagen!

  4. Eine Frage der Geschwindigkeit... #3
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    umso höher der FSB ist umso mehr Performance hast du.. aber ich würde B nehmen, 80 MHZ CPU schneller und nur 3MHZ FSB weniger :bj

  5. Eine Frage der Geschwindigkeit... #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    A B und C benchen, und dann mal die 3DMarks vergleichen!*g*

  6. Eine Frage der Geschwindigkeit... #5
    Volles Mitglied Avatar von Waterboy@3500+

    Standard

    Ob die CPU auch diesen Fsb von 220 mitmacht denk ich mal nicht, irgendwann muss da dochauch mal was kaputt gehen oder? Die Prozzis sind doch eigentlich für 133/166 Fsb gemacht. Ich würde auf längere Teit gesehen nicht den FSB über 210 machen

  7. Eine Frage der Geschwindigkeit... #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die CPU kann nur putt gehen wenn zu heiss ist. Aber Mainboard schaltet automatisch ab wenn CPU zu heiss.

  8. Eine Frage der Geschwindigkeit... #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @Waterboy : Der FSB ist der CPU so ziemlich egal... da geht nichts kaputt... schlimmer wäre zu hohe V-Core


    @buster : Eine übertaktete CPU kann auch einfach so kaputt gehen... Stichwort : Elektronen Imigration...obwohl sie nicht zu heiss wurde....



    Konfiguration B ist die schnellste.

  9. Eine Frage der Geschwindigkeit... #8
    Volles Mitglied Avatar von Waterboy@3500+

    Standard

    Achso, warum hat dann AMD so ein rumgeeire mit dem FSB 200 gemacht? Es hieß immer in Interviews dass sie diesen gerade testen oder was war das bei den FSB 800 Pentium 4?

    Ich denke mal schon dass das irgendetwas ausmacht


Eine Frage der Geschwindigkeit...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.