Fragen über Fragen

Diskutiere Fragen über Fragen im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo. Also ich habe da nochmal so ein paar Fragen zum übertakten!!! 1.Meine VCore steht schon seit Einbau der CPU auf 1.850 V (höher geht ...



 
  1. Fragen über Fragen #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo.

    Also ich habe da nochmal so ein paar Fragen zum übertakten!!!
    1.Meine VCore steht schon seit Einbau der CPU auf 1.850 V (höher geht es nicht beim 8KTA3).Jetzt die Frage ob das richtig ist???L1 Brücken sind schon vom Werk aus geschlossen und L7 Brücken wurden von mir geschlossen!!

    2.Was zum Geier kann ich mit VAGP und Vio machen???Mal abgesehen das ich dort die Spannung erhöhen kann.Wozu???Bringt das etwas wenn ich den AGP port mit mehr Strom betreibe oder knall ich mir damit meine Graka???

    3.Ich habe das Proggi Motherboard Monitor 5.Meine Festplatte ist eine Maxtor 40GB UDMA 100.Jetzt zeigt mir der MBM 5 vier Sensoren von der Festplatte an.Und die max. Temp. ist so um die 10 grad.Kann das wirklich sein oder spinnt da MBM5???

    4.Ich kann meinen Yamaha Branner (CRW2100E) nicht im DMA Modus laufen lassen?

    So ich hoffe ich habe nicht zuviele dumme Fragen gestellt und werde in manchen Sachen mal aufgeklährt!!!!

    Danke schöööööön

  2. Standard

    Hallo Wurst1807,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fragen über Fragen #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    1. Wenn du eine große CPU übertakten möchtest, kann es manchmal auch erforderlich sein, den Multi von Hand auf der CPU zu ändern.

    2. Mit der Vio Core stellst du z.B. auch die Spannung der Speicher/Chip höher, dies kann dem system etwas mehr Stabilität verleihen.
    Bei der Grafikkarte kann durch Anhebung der AGP Spannung mit unter eine höhere Taktrate erreicht werden.
    3. Die Funktion im MBM kannst du getrost abschalten !
    4. Die DMA Funktion für den Brenner sollte sich auf jeden fall aktivvieren lassen, wie hast du ihn angeschlossen und welche Busmaster Treiber
    wurden installiert ?

  4. Fragen über Fragen #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hy.

    Ich habe den Brenner an den sec.IDE port  angeschlossen.Ich habe ihn als Master gejumpert.Leider musste ich meion DVD mit an den sec. IDE port anschliessen.Mein IDE Kabel ist leider zu kurz als das ich das DVD Laufwerk mit an die Festplatte anschliessen kann.So klappt es ja auch wunderbar aber wenn ich den DMA Modus anschalte bricht mein Brenner jeden Brennvorgang ab egal bei welcher Geschwindigkeit und egal mit welchen Rohlingen!!
    Da ist auch schon wieder meine nächste Frage.Wie lang darf das IDE Kabel sein???Da gibt es doch eine Maximallänge oder???Und muss ich die Reihenfolge einhalten die auf dem Kabel steht(Master/Slave)?

    Danke

  5. Fragen über Fragen #4
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Grundsätzlich gehören DVD und Brenner nicht an einen gemeinsamen Port.
    Es gibt eine Reihenfolge und zwar ist Master immer der erste Stecker des Flachbandkabels.
    Du solltest die evtl. ein längeres kabel zulegen, für Bigtower !

  6. Fragen über Fragen #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja Danke erstmal!!!

    Dann werde ich mir mal ein neues Kabel kaufen müssen.Ich wusste eben nur nicht ob das nicht nur bestimmt lang sein darf.Aber nur weil ich DVD und Brenner an einem IDE port habe kann es doch nicht sein das der jeden Brennvorgang abbricht wenn ich DMA angeschaltet habe oder???Ich brenne nie on the fly immer nur vom image.

    Danke

  7. Fragen über Fragen #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Um nochmal auf Deine Spannungsfrage zurückzukommen - versuch' doch mal, ob der Rechner auch mit etwas niedrigerer VCore noch stabil bleibt. Der Prozzi wird's Dir mit niedrigeren Temperaturen und somit längerem Leben danken.

    Übrigens, mein Brenner zum Beispiel (AOpen CRW1232, 12x10x32x) ist überhaupt nicht DMA-tauglich. Erkundige Dich doch mal beim Hersteller, wie es mit Deinem aussieht?!


Fragen über Fragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.