GeForce4 MX 440 Takten

Diskutiere GeForce4 MX 440 Takten im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, Ich möchte gern meine GeForce4 MX 440 Takten da ich isschen performance rauskitzeln möchte ^^ Kann mir jemand sagen wie ich die Kerntaktrate und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. GeForce4 MX 440 Takten #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von violator

    Standard GeForce4 MX 440 Takten

    Hi,

    Ich möchte gern meine GeForce4 MX 440 Takten da ich isschen performance rauskitzeln möchte ^^

    Kann mir jemand sagen wie ich die Kerntaktrate und die SpeicherTaktrate einstellen muss ohne das fehler entstehen??

    Dankbar Für Jede Hilfe

  2. Standard

    Hallo violator,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GeForce4 MX 440 Takten #2
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Das kann keiner vorraussagen.
    Musst du testen mit 3dmark03 und aquamark 3.
    Den Takt einfach mit Powerstrip anziehen (am besten in 5mhz schritten).
    Wenn Bildfehler auftreten ist das LImit erreicht.

  4. GeForce4 MX 440 Takten #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Probieren geht über Studieren... - und beim Ocen sind NIE zwei Hardwarekomponenten gleich: Da wird Dir also niemand ne sicher funzende Empfehlung für Deine Karte geben können...

    ABER: Lasses einfach - auch oced bis zum Anschlag wirste mit der Gurken-Graka nich glücklich werden!!!

  5. GeForce4 MX 440 Takten #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ob sich das bei ner MX lohnt...

    Die Taktraten kannst Du nach einem Reg-Patch im Treiber einstellen. Dieser "Patch" wird Coolbits genannt, gibt es in der Downloadrubrik (Sonstige Programme, Overclockingtools, Coolbits 2).

    Achte auf eine vernünftige Kühlung (die MX-Dinger sind meist nur passiv!) und erhöhe immer nur in KLEINEN Schritten (5MHz) und teste ausgiebig mit Deinem Lieblingsspiel oder 3D-Quark. Wenn Fehler auftauchen, dann wieder eine Stufe zurück.

  6. GeForce4 MX 440 Takten #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von violator

    Standard

    Also ich spiele mit der MX alles sogar FarCry oder CS:S auf Voller Grafik einstellung ohne Ruckler oder FPS verlust DOOM 3 Lässt sich auch wunderbar spielen ich weis nicht was ihr an der GeForce 4 habt *dummguck* hehe naja danke ich lass es einfach ^^

  7. GeForce4 MX 440 Takten #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von violator
    Also ich spiele mit der MX alles sogar FarCry oder CS:S auf Voller Grafik einstellung ohne Ruckler oder FPS verlust DOOM 3 Lässt sich auch wunderbar spielen ich weis nicht was ihr an der GeForce 4 habt *dummguck* hehe naja danke ich lass es einfach ^^
    Ich hoffe 80% deines Beitrages waren Ironie, ansonsten änder ich deinen Benutzertitel in Märchenonkel²

  8. GeForce4 MX 440 Takten #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    wieso ?
    in 320x240 geht das bestimmt mit vollen details

  9. GeForce4 MX 440 Takten #8
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    und 8 bit nicht zu vergessen ;-)

    Gruß,Ein Irrer


GeForce4 MX 440 Takten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.