GF 4/4400 Übertaktung

Diskutiere GF 4/4400 Übertaktung im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo Kann mir mal einer sagen was ich davon halten soll, habe mir mal auf blauen Dunst eine PNY GF4/4400 gekauft und mal einfach so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. GF 4/4400 Übertaktung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo
    Kann mir mal einer sagen was ich davon halten soll,
    habe mir mal auf blauen Dunst eine PNY GF4/4400 gekauft
    und mal einfach so angefangen zu übertakten.
    Bisher bin ich bei 315 MHZ/660 MHZ und in keinster Weise
    irgendwelche Störungen oder ähnliches.
    Hat noch jemand eine solche Karte, oder ist ein solches Übertaktungspotenzial normal bei GF4/4400.
    Zur Info, der Standard Takt ist 275/550 MHZ.

  2. Standard

    Hallo StrikerV6,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GF 4/4400 Übertaktung #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von SDeluxe

    Standard

    Hi strikerv6,

    würde mich mal interessieren wieso du ne geforce4(die ja nich billig ist) überhaupt übertaktest? Nu haste schon das ultimative und es reicht anscheinend immernoch nicht.

    bye

  4. GF 4/4400 Übertaktung #3
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @StrikerV6

    Hast du schon einen Benchmarktest mit 3Dmark2001 se gemacht? Ich hatte mit meiner Geforce 2 ein Phänomen, dass ich sie ziemlich hoch Takten konnte und sie wegen meines selbst draufmontierten Lüfters ohne stabilitäts- Probleme lief, aber beim *Benchmark, ab einer bestimmten Taktrate, leider nicht mehr schneller wurde.

  5. GF 4/4400 Übertaktung #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @SDeluxe
    Habe mal so ausprobiert, Karte läuft normalerweise nicht übertaktet.

    3D Mark benutzte ich als Stabitest 20 oder 30 Durchläufe
    Viel schneller wurde sie bei einer 1024er Auflösung auch nicht.
    Etwa 1200 Punkte.
    Die Übertaktung bringt bei hohen Auflösungen einiges.
    Quake 3 1600*1200 32 BIT alle Details von 100 auf 150 Frames.
    Nach weiteren Tests hat sich eine Taktrate von 315/690 MHZ
    auch noch als stabil und ohne Fehler gezeigt.
    Beim Speicher geht das Coolbits ohne Änderung der Reg leider nicht weiter.

  6. GF 4/4400 Übertaktung #5
    Mitglied Avatar von Blackcat

    Standard

    </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (StrikerV6 @ Apr. 26 2002,14:30)</td></tr><tr><td id="QUOTE">@SDeluxe
    Habe mal so ausprobiert, Karte läuft normalerweise nicht übertaktet.

    3D Mark benutzte ich als Stabitest 20 oder 30 Durchläufe
    Viel schneller wurde sie bei einer 1024er Auflösung auch nicht.
    Etwa 1200 Punkte.
    Die Übertaktung bringt bei hohen Auflösungen einiges.
    Quake 3 1600*1200 32 BIT alle Details von 100 auf 150 Frames.
    Nach weiteren Tests hat sich eine Taktrate von 315/690 MHZ
    auch noch als stabil und ohne Fehler gezeigt.
    Beim Speicher geht das Coolbits ohne Änderung der Reg leider nicht weiter.[/b][/quote]
    Tschuldige, wenn das jetzt zynisch klingt aber zockst Du den auch Quake in 1600 x 1200 bei 32 bit ? &nbsp; . Ja ja, der Drang nach Highscore *g*, kann Dir leider keinen Tip geben ausser, Du hast schon die schnellste Karte auf dem Markt....

  7. GF 4/4400 Übertaktung #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich spiele schon in den höchst möglichen Auflösungen, aber darum ging es auch nicht.
    Habe diesen Thread eröffnet um z.B. zu erfahren ob andere Leute schon Erfahrungen mit PNY Grafikkarten gemacht haben.
    Da es mit die günstigsten GF4/4400 auf dem Markt sind und sofern man auf ein bisschen Ausstattung verzichten kann, durch die scheinbaren Übertaktungsmöglichkeiten bieten diese
    Karten doch ein Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.
    Warum sollte man sich also eine Asus oder Gainward GS Karte für über 400 € holen, wenn man die gleiche oder bessere Leistung für ca.330 € bekommt? Ach ja 5 Jahre Garantie haben sie auch noch.
    Seht meinen Beitrag also eher als Tip an

  8. GF 4/4400 Übertaktung #7
    MagicTS
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich habe jetzt auch die Ti4400 von PNY und bin sehr zufrieden mit dieser Karte. Ich habe es geschaft die Karte auf 315/710 MHz zu bringen und sie lief relativ stabil. Nach einigen Problemen habe ich die Karte auf 305/700 MHz zurück getaktet und sie läuft absolut stabil und ohne jegliche Probleme. Eine Ti4400 Karte über dem Niveau einer Ti4600, einfach klasse.
    P.S. Ich habe natürlich den Originallüfter ausgetauscht und die Speicherchips werden durch einen großen passiven Kühler gekühlt. &nbsp;

  9. GF 4/4400 Übertaktung #8
    Michael
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wir haben derzeit hier eine Gainward ti4400 Golden Sample.

    das Teil erreicht problemlos die gleichen Regionen. 300/600 stabil... höher noch nicht getestet.

    Ti4400 scheint ein echtes OC-Wunder zu sein ...


GF 4/4400 Übertaktung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.