GraKa-Mod: FX 5700U zu QuadroFX 1100

Diskutiere GraKa-Mod: FX 5700U zu QuadroFX 1100 im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Ich hab das mal beim stöbern gefunden und frag mich jetzt ob das überhaupt GPU-Technisch möglich ist? Sind die Karten etwa baugleich? Ehrlich gesagt kann ...



 
  1. GraKa-Mod: FX 5700U zu QuadroFX 1100 #1
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard GraKa-Mod: FX 5700U zu QuadroFX 1100

    Ich hab das mal beim stöbern gefunden und frag mich jetzt ob das überhaupt GPU-Technisch möglich ist? Sind die Karten etwa baugleich? Ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen. Was meint ihr dazu?

    FX 5700 Ultra zu Quadro FX 1100

    PS: Jemand der noch eine nicht mehr benötigte 5700 Ultra hat könnte das doch mal testen . Und wenns schief geht

  2. Standard

    Hallo Icefox,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GraKa-Mod: FX 5700U zu QuadroFX 1100 #2
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Is das etwa ma ne Frage wo keiner ne Antwort, nich ma ne Vermutung hat ???

  4. GraKa-Mod: FX 5700U zu QuadroFX 1100 #3
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Kann schon sein, dass man die Brücke so schließen kann wie bei derQuadro FX, aber desswegen ist doch die GPU usw. noch immer ganz was anderes....

    btw: die Quadro FX ist zum Zocken eh absolut ungeeignet. Das erinnter mich irgendwie an den Thred "Mega Game PC" wo der Type auch eine Quadro FX rein tun wollte so frei nach dem Motto: "Die ist die teuerste, das muss die beste sein!"


GraKa-Mod: FX 5700U zu QuadroFX 1100

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.