Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod

Diskutiere Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi Leute, ich habe folgenden Thread dazu gefunden: http://www.xtremesystems.org/forums/....php?p=1440069 Die Karte entspricht genau meiner. Laut diesem Post, muss man lediglich mit einem Bleistift einen Widerstand ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod #1
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod

    Hi Leute,

    ich habe folgenden Thread dazu gefunden:

    http://www.xtremesystems.org/forums/....php?p=1440069

    Die Karte entspricht genau meiner. Laut diesem Post, muss man lediglich mit einem Bleistift einen Widerstand verringern:

    http://www.xtremesystems.org/forums/...0&postcount=63

    Ich will das Ergebnis auf jeden Fall nachmessen und da hab ich das Hauptproblem. Kann mir einer sagen zwischen welchen beiden Punkten genau? Spielt dabei die Polung eine Rolle? Kann ich da aus Versehen irgendwas kurz schließen? Worauf muss ich achten, dass ich nichts kaputt mache?

  2. Standard

    Hallo funkyfunk,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod #2
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    ähm wegen vlt 200 punkten im 3dmurks würd ich das ned unbedingt riskieren ;-)

  4. Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod #3
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Ich würde dir nicht raten den Mod durchzuführen. Erstmal braucht man eine ruhige Hand und was noch fiel wichtiger bei solchen Sachen ist, dass man versteht was man da überhaupt tut und wie das ganze funktioniert ...

    Probier dochmal aus was die Karte ohne Voltmod kann, Kumpel hat genau die gleiche Karte, welche ja schon von Werk aus overclocked ist und da geht noch so einiges, vorallem beim Ramtakt.

    Den Voltmod würde ich an der Karte auch nur mit besseren Kühlern machen. der Ram der Grafikkarte wird selbst im Windows schon ziemlich warm und der Kühler für die GPU ist auch nicht grade ne Wucht ...

    MFG

  5. Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod #4
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von funkyfunk

    Standard

    Ich hab nen Zalman VF900CU drauf. Deswegen hab ichs mir auch überlegt. Selbst wenn er auf 5V läuft, wird sie atm nicht wärmer als 60°C idle ~42°C. Taktraten sind bei mir 625/770. Ich dacht halt, dass sich des mit dem Bleistift recht einfach anhört und des einzige Problem da ja des nachmessen ist. Ich wollt auch nur mal 1,3V testen, net dass dann noch der Spannungswandler anfängt zu pfeifen oder so.

  6. Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod #5
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Nutzen und Risiken stehen da aber in keinerlei Verhältnis... das würd keinerlei spürbare Veränderungen geben...ausser bei benches maximal...

    daher: was erhoffst du dir davon ? ;-)

  7. Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bist Du Dir sicher, dass Dein zweiter Link auch für die 7900GT mit PCIe ist? Soweit ich weiß (und ein paar Postings davor war auch davon auch die Rede), ist das mit dem Bleistift bei der Gainward 7800GS+ (7900GT für AGP)...

  8. Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ähm wegen vlt 200 punkten im 3dmurks würd ich das ned unbedingt riskieren ;-)
    Hatten wir es nicht neulich von "krutzel, stink, rauch..." ?
    Ich habe ein einziges Mal auf einem Motherboard einen VoltMOD für DIMM Bänke gemacht, was funktioniert hat, aber mehr schlecht als recht aussah. Auch ich würde bei mangelnder Erfahung und Werkzeug (!) davon abraten, die Gewährleistung ist dann im Falle eines Defekts auch im Eimer...

    Ich bin überigens immer wieder erstaunt, dass es Leute gibt, die selbst Karten mit 60 Pixelpipes, an die 100 Vshader und Taktraten jenseits von Gut und Böse noch übertakten müssen...

  9. Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod #8
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    irgendwie versteh ich die kritik nicht.

    zum nachmessen: wenn du sauber anhälst machst nichts kaputt, wennst abrutschst kannst schon was kaputt machen. den plus auf den angegebenen messpunkt, den minus irgendwo ans gehäuse halten. der vgpu messpunkt ist eh in deinem link gekennzeichnet.

    was sehr hilfreich für solche sachen ist. diese schönen rießigen vergrößerungslupen mit licht wie sie in den labors teilweise verwendet werden


Hilfe bei 512MB 7900GT Voltmod

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.