Hilfe !!! Fragen ???

Diskutiere Hilfe !!! Fragen ??? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo ! Brauche Hilfe , da Ihr in meiner Meinung nach, sehr gute Erfahrung im Bereich "Overclocking" habt ! :5 Neues System wird zusammengestellt ! ...



 
  1. Hilfe !!! Fragen ??? #1
    Volles Mitglied Avatar von Ruffneck

    Mein System
    Ruffneck's Computer Details
    CPU:
    X² 3800 @ 2700 MHz
    Mainboard:
    Abit AN8 32X
    Arbeitsspeicher:
    2 GB G.SKILL BHZ@ 270 MHz
    Festplatte:
    160 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Pine XFX 7900 GT
    Soundkarte:
    X-Fi
    Monitor:
    22" Eizo CRT
    Gehäuse:
    Lian Li 71
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Win XP MCE
    Laufwerke:
    Pioneer 110

    Standard

    Hallo !

    Brauche Hilfe , da Ihr in meiner Meinung nach, sehr gute Erfahrung im Bereich "Overclocking" habt ! :5

    Neues System wird zusammengestellt ! :ad
    (sollte das max. aus der CPU rausholen)
    Welches Mainboard ???
    Das Abit NF-S Rev.2.0 hat bugs :ae, trotzdem kaufen ?
    Ist das Epox besser ? (Wenn ja welches ?), bitte um Ratschläge :5

    CPU AMD Athlon XP 1700+ TBRED -B Stepping AXDA1700 JIUHB DUT3C - 0309 SPIW.
    Gibts es die "original" DLT3C noch irgendwo im Versand oder sonst wo?
    Bei Ebay hatte ich "schlechte Erfahrung", man bestellt DLT´es und bekommt DUT´es ! :8

    Welchen Speicher (Corsair, Kingston oder reicht Infineon, Winbond) ?
    Bringt das Twinbanking was oder reicht ein Riegel ?

    Bei der Wasserkühlung welches Set (Innovatek, Cape Corp, Zern) oder ist Einzelteilkauf besser ?


    Mein aktuelles System (wird zum Server):
    Asus A7V333 Rev. 1.0 BIOS 1016
    CPU AMD Athlon XP 1700 Palomino mit Leitsilber "unlocked" !
    CORSAIR 3000 CL2 512 MB
    Swiftech MCX462
    MSI Geforce 2 Ti
    Audigy 1

    Bin von 1467 langsam auf 1752 MHz
    146 x 12 bei 48° C und 1,75 V laut MBM.
    Wie weit könnte man noch gehen ? :ab

    Bedanke mich für alle Ratschläge, Tipps&Tricks ! :bj

    MfG Ruffneck

  2. Standard

    Hallo Ruffneck,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe !!! Fragen ??? #2
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    Viele MoBo Firmen sind gut und haben in verschiedenen Bereichen Ihre Stärken.
    Ich reite jetzt schon seit nem Jahr auf meinem Epox 8K3A+ rum.
    Multi geht bis 15 Fsb über 200, was will man mehr.
    Vcore über 2.0 Volt und Ram V kann man auch erhöhen.
    Also ein super OCing Board.
    Rams hatte ich schon immer Infineon und noch nie probleme damit.
    Aber auch hier macht jeder andere Erfahrungen, bzw. hat andere Vorlieben.
    Ob es den DLT3C noch irgendwo gibt, weiss ich net.
    Habe mir bei Fun Computer den DUT3C bestellt und der läuft bestens.
    War heute wieder auf deren Page, weil ich nem Freund einen bestellen wollte, ist aber ist schon Ausverkauft.
    Es gibt aber noch andere Händler, die welche anbieten.
    Durschnittspreis liegt bei 66€.
    Das gleiche gilt bei den Waküs.
    Hatte immer nur selbstbauten/zusammenstellungen und war voll und ganz zufrieden.
    Jetzt habe ich seit 4 Monaten die Coolance Exos und mußte sie schon in Reparatur geben. :ae
    Gut gekühlt hat sie trotzdem.

  4. Hilfe !!! Fragen ??? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Ruffneck

    Mein System
    Ruffneck's Computer Details
    CPU:
    X² 3800 @ 2700 MHz
    Mainboard:
    Abit AN8 32X
    Arbeitsspeicher:
    2 GB G.SKILL BHZ@ 270 MHz
    Festplatte:
    160 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Pine XFX 7900 GT
    Soundkarte:
    X-Fi
    Monitor:
    22" Eizo CRT
    Gehäuse:
    Lian Li 71
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Win XP MCE
    Laufwerke:
    Pioneer 110

    Standard

    Hallo AmunRah,

    danke für die Tipps :aj
    Bis jetzt hatte ich Asus Boards, so langsam steige ich auf den Epox Zug um, nur hat mich das Abit auch gereizt ! :al
    Muss man beim Infineon Speicher was beachten ?
    Mein Prof. aus Hardware meint die Speicherchips sind von Infineon der Rest nicht !
    Was sagst du zum neuen Kingston Speicher ? Taugt der was ?

    Gruss Ruffneck

  5. Hilfe !!! Fragen ??? #4
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    Also, gehört habe ivh nur positives von neuem Kingston.
    Beachten beim Speicher mußt du nur, falls du auf massig Speed/harte timings stehst un ocen möchtest, ob es cl2 oder cl2,5 ist.
    Du kannst aber auch cl2.5er speicher, bei weniger Tempo auf cl2 laufen lassen.
    Alles ein bißchen verwirrend, oder ?
    Am Besten ist immer selbst testen.

  6. Hilfe !!! Fragen ??? #5
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by Ruffneck@14. Apr 2003, 12:50
    Welchen Speicher (Corsair, Kingston oder reicht Infineon, Winbond) ?
    Corsair oder Winbond...bei Infineon und Kingston siehts ni so toll aus mit Timings etc. also nich geeignet fürs OCen


Hilfe !!! Fragen ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.