Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ

Diskutiere Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Das Problem mit der Kombi. 8K7A & Enermax ist folgendes: Das Mobo. generiert alle benötigten Spannungen aus der 5V-Ltg., das Enermax hat leider nur 'sensing' ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ #9
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Das Problem mit der Kombi. 8K7A & Enermax ist folgendes:
    Das Mobo. generiert alle benötigten Spannungen aus der 5V-Ltg., das Enermax hat leider nur 'sensing' auf der 3,3V-Ltg. und regelt nur dort nach, nicht auf der 5V-Ltg.!!!
    Daher fällt es trotz eigentlich ganz passabeler Grundwerte spätestens beim o'c-en auf der 5V-Ltg. stark ab und reisst dann das Board mit in den Stillstand.... :ae

    Mein Billig-Netzteil (JHT 420PP, 420W, DM 89,-), dass ich vorher 'drin hatte, hat auch die Spannungen deutlich besser gehalten, passt nur leider wg. eines 40cm langen Mobo.-Anschlusssteckers nicht in den grossen Cube (Enermax 60cm)! Wird wohl demnächst ein anderes NT fällig sein, wahrscheinlich ein TSP 420W o. 520W, der Lautstärke wegen! :4

    Mit meiner CPU habe ich eigentlich Glück gehabt, die läuft bei der Spannung auch bis 156Mhz, nur leider habe ich scheinbar meinen guten Corsair 'gegrillt', denn vor ca. 2 Monaten fing mein Rechner an, Mucken zu machen: Ich musste von 2,9VDimm auf 2,8VDimm 'runter und die Timings weniger aggressiv stellen (lief vorher ca. 4 Monate saustabil auf 2,9VDimm und 4-8-5-2-4-2-2!!). Und ärgerlich ist auch, dass ich das Unlocken nicht hinbekommen habe...

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ #10
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @MacDuncan,

    Das mit der 5V Leitung, fiel mir grad nicht so ein das das Epox daraus alles generiert.

    Es liegt am Mobo das die CPU im Multi nicht höher geht.

    Hatt Frank, er hatte die CPU unlocket, und auf einem EP-8K3A+ getestet, dort konnte er ihn anheben, und aus einem XP-1600@XP-1800 zu machen.
    Der FSB wurde dabei nicht erhöht. Und die Voltage auch nicht.

    Hmm, der Corsair Ram dachte grad weil es auch OC-Ram ist, das der auch Spannungsmäßig die 2.9 Volt auf Dauer aushalten kann. Ok ich habe ja 2 Module, da ist das sowiso mit OC so eine Sache. Sowas wie 4 Bank Interleaving so spezielle Optionen kann ich dort nicht einstellen.

    Jedenfalls in Sachen, Enermax ist das EP-8K7A+ ideal als Testplaltform, und rauszufinden, wie gut ein NT wirklich ist.

    Und bei vielen NTs die getestet werden, wird auch häufig dieses Mobo verwendet.

  4. Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Sodele, Wakü ist aufgebaut und läuft, leider brummelt die Pumpe (Eheim 1048) noch etwas, muss mal schauen, ob ich Sie richtig angeschaubt habe...

    @ Zidane

    Hast Du noch eine Idee, warum die sonst so "knattern" könnte?

    Habe messungen gemacht... CPUCool sagt hier 35Grad im normalmode bei 1666Mhz (2000+), overclockingversuche mach ich erst, wenn alles fertig ist! Bei den 35Grad CPU Temperatur ist die GraKa (geforce4) überigens mitgekühlt...

    Mehr zu meiner WaKü poste ich dann mal ins allgemeine Hardwareforum (wo´s die meisten sehen :ad ) - mit ein paar Pics, kurzen infos für Heimbastler usw... :bj

  5. Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ #12
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Sonic,

    habe deine Frage nicht ganz verstanden, was meist du mit knattern.

    Ich habe jetzt mal ein paar Mal 3D-Mark und Seti laufen lassen.
    Aber die System Temp bleibt bei 35 Grad. Und die CPU geht ist dann so
    43 Grad heiß. Ansonsten 40 Grad.

    Und sie läuft auch als XP2000+, aber halt im OC per FSB.

  6. Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ #13
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Knattern im Sinne von Knatter... kein direktes Vibrieren oder sowas, ein Knattern im inneren der Pumpe!

    Kollege (auch Wakü, selbe Pumpe) erzählte mir da was von zu lockeren Rotoren bei Ihm, die er dann selbst nachgezogen hat... das würde aber bedeuten, dass ich die Pumpe nochmal rausnehmen muss - Wasser ablassen, Druckausgleich, den Mist zustopfen, die Gehäuse umdrehen und Pumpe losschauben, Pumpe öffnen... blablabla... also mehr Arbeit...!

    Bisher hab ich gelesen, dass einige dieses Knattern per Schalldämmung loswurden, andere haben nichts gemacht und nur ein/aus geschaltet, bis es ging.... *ratlos*

    Ideen, was ich jetzt machen soll? Ausbauen ? :8 :ae :af

    Greeze

  7. Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ #14
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Sonic,

    hmm könnte ich dir so nicht sagen, da ich keine WKÜ habe, oder jemals hatte. Und bevor ich dir irgendwas falsches Sage.

    Aber im Forum gibt es bestimmt, auch einige User die eine WKÜ haben, und wenn selbiges Problem bestand, sie die sicher da helfen können.

  8. Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @ Zidane...

    Inzwischen arbeitet die 1048 Pumpe *lautlos* !!!

    Tatsächlich ist es so, wie es mein Kollege beschrieben hat! Die Pumpen von Eheim haben alle eine Rotorscheibe mit den Rotorblättern, die extrem dicht an der Gehäusewand der Pumpe ist! Da der "Stab" (nennt Ihn, wie Ihr wollt) in der Mitte "frei" schwebt, damit keine Reibung erzeugt wird, kann es da wärend des Betriebs zu kleinen Schwankungen kommen! Sprich - der Rotor ist nicht immer Kerzengrade und schleift an der Gehäusewand!

    Ich hab jetzt die Rotorblätter mit hilfe eines Dichtgummis etwas nach oben gedrückt und das Ganze mit 2 sehr dünnen Eisenstiften (so dick wie ne Stecknadel) Fixiert, damit das Rotorblatt nicht versehentlich nach vorn oder hinten rutschen kann!

    Hab das versucht, auf dieser Skizze für alle Hilfesuchenden festzuhalten:



    1.) Die Pumpe im Wesentlichen, wenn man Sie aufmacht und sich anschaut

    2.) Den Hauptstab rausgenommen, das Rotorblatt runternehmen, einen Dichtungsgummi, eine Spiralfeder oder sonst was auf den Stift stülpen, danach die Rotorscheibe wieder drauf! Die dürfte jetzt nicht mehr bis ganz unten hin zum Anschlag zu drücken sein! (Spiralfeder im Bild 2 rot)

    Jetzt einen sehr dünnen (Dicke = Stecknadel) Draht oder Metallstift nehmen, erhitzen und vor dem Rotorblatt in den Kunststoff drücken. Wer einen 0,05mm Borer hat, kanns auch gerne boren, aber da das Kunststoff weich ist, einfach mit einer heissen Nadel durchstechen! (metalstifte im Bild rot) Dann das ganze wieder in die Pumpe auf den Leitstab für den von uns bearbeiteten Stift schieben und darauf achten, dass die Metalstifte nicht im Weg sind! Die Kappe draufsetzen und das Ding wieder verschließen!

    3.) Probelauf OHNE Wasser machen, jetzt sollte die Pumpe wesentlich leiser sein! Dann kann man sie in wie WaKü einbauen und wenn Sie Wasser pumpt, ist sie nicht mehr zu hören!!!

    Wenn der Thread hier stört oder nicht hinpasst, könntet Ihr Ihn vielleicht in die WaKü Abteilung verschieben... auf jeden Fall ist das Knatterproblem mit der Eheim Pumpe gelöst :bj :bj :bj

  9. Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ #16
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Interessant, hatte zwar nie das Problem mit meiner 48'er, aber trotzdem interessant...
    Was ich logischerweise hatte, war Geräuschbildung durch Blasen in der Pumpe und die bekommt man in der Tat wech, wenn man das Teil ein paar mal ein- und ausschaltet! :ad

    @zidane:
    Genauso interessant ist der Punkt mit dem unlocken des XP's und dem Board...
    Aber mir langt's auch so, irgendwann kommt eh' eine andere CPU und bis dahin langen mir halt 1600Mhz... :9


Wie hoch bekommt Ihr Euren XP-1600+ mit Luft o WKÜ

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.