JIUHB Infos

Diskutiere JIUHB Infos im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Heute ist mein NF7 gekommen. Ich habe mich für die billige Version entschieden weil ich sowieso eine Audigy 2 habe. Firewire habe ich noch nie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. JIUHB Infos #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Heute ist mein NF7 gekommen. Ich habe mich für die billige Version entschieden weil ich sowieso eine Audigy 2 habe. Firewire habe ich noch nie benutzt. Und eine RAID Karte habe ich auch noch ! Am Montag kommt mein JIUHB ! Dann poste ich mal meine Erfolge !

    Kurze frage wieviel Intel MHZ enspricht 2300 MHZ ??

    Danke !


    Lukaso

  2. Standard

    Hallo Lukaso,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JIUHB Infos #18
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Für 2x80 Euro Winbond Speicher?

    Da wür ich doch lieber Corsair twin LL Speicher kaufen! 2x256 MB - 155 Euro bei FUN-Computer

  4. JIUHB Infos #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Dafür bekomme ich aber 2*512MB bei Corsair nur 2*256 !


    MFG Lukaso

  5. JIUHB Infos #20
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    @Lukaso
    Habe die Twinmos/Winbond Chips (CH-5) laufen sehr gut. Warum soll ich dann das doppelte für die Corsair ausgeben???
    Habe mir von dem gesparten noch für 20.- Euro die Thermaltake Kupferheadspreader gekauft (2 Stück).

    @all
    Weiß jemand, ob diese CPU sich zum overclocken eignet?
    AXDA1800DLT3C 987.. JIUHB0310MPMW Core-Voltage 1,5 V
    Soll ca. 63.- Euro kosten (neu).

    Gruß Quasimir

  6. JIUHB Infos #21
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @all
    Weiß jemand, ob diese CPU sich zum overclocken eignet?
    AXDA1800DLT3C 987.. JIUHB0310MPMW Core-Voltage 1,5 V
    Soll ca. 63.- Euro kosten (neu).



    habe zwei 1700DLT3C mit MPMW0308 laufen beide bis 2332Mz
    stabil bei 1,75V.Sind aber 28er.XPMW sind meiner meinung aber besser

  7. JIUHB Infos #22
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi

    was man aber bis jetzt so gelesen hat gibt es die guten prozzis auch als 1800+

    habe in einem artikel gelesen das es die dlt3c in den ver. 1600+ 1700+ und 1800+ geben soll

    also denke ich mal der geht auch

    cu

    Absurdistan

  8. JIUHB Infos #23
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @all
    Weiß jemand, ob diese CPU sich zum overclocken eignet?
    AXDA1800DLT3C 987.. JIUHB0310MPMW Core-Voltage 1,5 V
    Soll ca. 63.- Euro kosten (neu).
    Die Dinger sind auch ganz gut zum Takten ! ich hab selbst so einen und der geht bisher bis 2500 MHz.....
    Nach hinten hinaus wirds aber schon recht eng muss ich dazu sagen.


JIUHB Infos

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.