Ich komme nicht mehr weiter

Diskutiere Ich komme nicht mehr weiter im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; oh... dann sagt mir mein newbie-oc-fingerspitzengefühl, dass ich nun bei v-core@1,856v schluß mache.... will meinen 2400+(max.52grad) mit luftkühlung ja nicht verheitzen, obwohl der ja nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 31
 
  1. Ich komme nicht mehr weiter #17
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    oh...
    dann sagt mir mein newbie-oc-fingerspitzengefühl, dass ich nun bei v-core@1,856v schluß mache.... will meinen 2400+(max.52grad) mit luftkühlung ja nicht verheitzen, obwohl der ja nicht mehr viel wert ist..;)

  2. Standard

    Hallo LordHelmchen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ich komme nicht mehr weiter #18
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Generell kann man sagen ,dass die Lebenszeit der CPU mit steigender VCore sinkt. Wer seine CPU aber generell nicht lange hat, so wie AMD, kann eine höhere VCore riskieren. Wenn du deine CPU aber 5 Jahre oder länger haben willst, und diese bei 1,9V laufen lassen willst, wird die CPU das Langjährig nicht überstehen. Dabei gilt natürlich auch, je kühler die CPU desto länger die Lebenszeit.

  4. Ich komme nicht mehr weiter #19
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    @Wolfistein
    Dein XP2400+ läuft ja auf 2200MHZ, und Du musst die V-Core schon auf 1,85V stellen?
    Meiner läüft mit 2323MHZ@ 1,8V Prime Stabil,....gibts solche Differenzen....
    Muss aber dazusagen, wenn ich mit V-Core höher gehe, dann bringt mir das auch nicht mehr MHZ, alles was über 2340MHZ drüber ist ist nicht mehr Prime Stabil, könnte höchstens noch meine Speichertimings entschärfen...
    Bin aber mit meinem OC Ergebnis Zufrieden, läuft wie Uhrwerk, von daher... :9

  5. Ich komme nicht mehr weiter #20
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich weiß auch nicht, was ich da für nen montagmodell erwischt hab. im bios hab ich die v-core auf 1,825 gestellt. wenn ich auf 1,800 geh, dann kackt prime nach spätestens 10min ab. ich weiß allerdings auch nicht, was ich für nen stepping hab. als ich mir meine teile gekooft hab, wußte ich noch nichtmal, dass es oc überhaupt gibt. ich hatte ja auch schon pech mit meinem infineon speicher. der twinmos läuft allerdings bestens. wahrscheinlich muß ich immer alle teile 2mal kaufen, um an gute sachen zu kommen..;)
    vielleicht geh ich aber auch an die oc-sache noch zu jungfreulich ran. ich hab einfach...bzw... sehr zitternd... nen vdd-mod gemacht, die vdd-spannung eingestellt, die speichertimings ausprobiert und als dann alles prime-stabil war, hab ich mich an die cpu rangetraut. aber irgendwie braucht sie hallt sehr viel saft um prime-stabil zu laufen. auf 2000mhz läuft sie bei ganz normaler v-core, aber wenn ich auch nur nen bissel übertakte, dann muß ich die v-core aufdrehen. die temps gehen damit natürlich in die höhe(52grad unter belastung). entweder ich mach irgendwas völlig verkehrt oder meine cpu ist einfach nen montagsmodell....
    vielleicht gönn ich mir ja irgendwann mal ne neue cpu, aber noch läuft meine kiste..;)

  6. Ich komme nicht mehr weiter #21
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    bist Du SICHER, das Du auch das "richtige" Stepping hast ?????

    Welche Farbe hat Deine CPU....GRÜN oder BRAUN...?????

    MFG
    Fetter IT

  7. Ich komme nicht mehr weiter #22
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Es gibt manchmal wirklich Extreme unterschiede zwischen den CPUs in bezug auf OCen.
    Mein jetztiger 2000+ Palomino, geht max 110Mhz höher als standarttakt, egal wie viel VCore ich ihm gebe, ab 145Mhz FSB ist der sowas von Instabil, trotz Wakü und guter Temps, will der einfach nicht mehr machen.
    Alles was über 1760 Mhz geht, wird kritisch.

    Fazit: Es scheint wirklich CPUs zu geben, die beim OCen einfach an ihre Grenzen kommen, die einen eher die anderen später. Tja so ist es und nicht anders!

  8. Ich komme nicht mehr weiter #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo.

    Da bin ich wieder. Hab es mit neuem Kühler/Lüfter und neuem NT geschafft.

    Läuft jetzt mit 11 x 215 @ 1,775 V (real ~1,72)
    Speichertimings 2-2-3-5
    Temp @ Last 48 Grad
    Bios 1.6

    Aber nicht primestable, was mir eigentlich relativ egal ist muss ich sagen. Ich weiß zwar nicht genau was Prime da macht, aber es ist sicherlich nichts was man jemals beanspruchen wird. Ich zumindest nicht. Um zu sehen ob es stabil läuft habe ich folgendes gleichzeitig gemacht

    - 24 GB neuen Daten von Emule hashen lassen.
    - 12 GB Daten gepackt
    - 600 MP3`s in Winamp geladen und die danch abgespielt
    - TMPGENC encoden lassen (25 Minuten Film)
    - Memtest laufen lassen
    - Mit VirtualDub encodet

    Wie gesagt das lief alles gleichzeitig und stabil!
    So, das würde kein Mensch im täglichen Gebrauch alles auf einmal machen. Und selbst wenn ist es stabil.

    Also was macht da Prime eigentlich? Und für was brauch ich dann ein "Primestable" System wenn dort Sachen von dem Prog "getestet"* werden die kein Mensch jemals braucht!?

    *Ich weiß das Prime nichts testet aber man benutzt es halt dazu

  9. Ich komme nicht mehr weiter #24
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Tja Prime lastet die CPU einfach zu 100% aus, indem Prime Priemzahlen berechnet.

    Mit Prime habe ich jedenfalls immer 2°C mehr als wenn ich spiele oder DVD encode, warum weiß ich net.


Ich komme nicht mehr weiter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.