Leitgummi fürn AthlonXP

Diskutiere Leitgummi fürn AthlonXP im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Guten. Hat sich jemand schon an dieser Methode versucht und kann etwas dazu berichten? Ich wollte mich nämlich daran am WE versuchen. Habe mich dafür ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 39
 
  1. Leitgummi fürn AthlonXP #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Guten.

    Hat sich jemand schon an dieser Methode versucht und kann etwas dazu berichten? Ich wollte mich nämlich daran am WE versuchen. Habe mich dafür entschieden, weil es die sauberere Methode ist, also nix mit Lack und evtl verschmieren und und...

    greetings

    Slider

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leitgummi fürn AthlonXP #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Falls Du diese Sache mit dem Unlocken der CPU per Leitgummiauflage meinst...

    Habe das mal mit einem AMD XP2000+ versucht, die Gummis sind aber immer wieder verrutscht und der Cooler sitzt nicht immer richtig auf... Dann schraubt man den Cooler auf und am Ende funktionierts dann wieder nicht, also Kühler wieder runter.......

    Die Leitlack-Methoden sind zwar nicht so sauber, aber dafür wenigstens stabil und haltbar... überzeugt hat mich dieses Zeug nich...

  4. Leitgummi fürn AthlonXP #3
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Wenn du nen Palomino hast würd ich Leitgummi nehmen weil SLL dann sehr aufwendig ist, LG is zwar auch aufwendig aber die Mühe is vieleicht nich so groß - aber es wird nich gleich beim ersten Mal funktionieren, manchmal muss man den LG 4 oder 5 mal neu aufsetzen damit es geht

    Wenn du sicher sein willst das es zu nahezu 100% geht dann musst du Silberleitlack nehmen...

    Bei nem Thoroughbred is Leitgummi absolut nich zu empfehlen, macht den selben Aufwand wie beim Palo aber bei nem T-Bred lohnt es sich einfach nicht, mit SLL dauert es keine 5 Minuten die eine Brücke zu verbinden uns sauber sieht es allemal aus wenn man ordentlich den Tesafilm drumrum klebt...man braucht nicht einmal Sekundenkleber


    ansonsten kannst du auch die "Drahtmethode" nehmen, funzt aber nur bei t-Bred und ich hab noch keine Erfahrungsberichte gehört

  5. Leitgummi fürn AthlonXP #4
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Ich hab die perfekte Methode für dich.
    Zum Unlocken, und zwar wenn du auf der Unterseite des Prozzis zwei Pins miteinander verbindest ist der Prozzi auch schon unlocked.
    Wenn diese Methode für dich in Frage kommt schrieb mal dann erkläre ich dir alles genau

  6. Leitgummi fürn AthlonXP #5
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    ich hatte mit dem Leitgummi kein erfolg acuh nicht nach zahlreichen Versuchen.... Silberleitlack find ich besser zum unlocken..

  7. Leitgummi fürn AthlonXP #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hört sich nach einem Tag mit ein bisserl Gefummel an. Aber ich probier das mit dem Leitgummi einfach mal aus.

    Woran erkenn ich denn welchen Core ich habe? Mit Software oder muß ich da auf die CPU gucken? Am Besten noch den Lüfter abnehmen.... wurgs....

  8. Leitgummi fürn AthlonXP #7
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Originally posted by Slider63@10. Jan 2003, 15:47
    Hört sich nach einem Tag mit ein bisserl Gefummel an. Aber ich probier das mit dem Leitgummi einfach mal aus.

    Woran erkenn ich denn welchen Core ich habe? Mit Software oder muß ich da auf die CPU gucken? Am Besten noch den Lüfter abnehmen.... wurgs....
    jep testen kann nie schaden auser wenn man was am a*sch macht *gg+

    core? meinst vCore?
    CPU Geschwindigkeit am besten mit MBM5 oder wCPUid ...wCPUid musst du nichts einstellen und ist schön kleines proggi.


    hehe wenn du den leitgummi ohne den kühlerreinbekommst kannst das acuh testen aber das kann gut in die hose gehen :ad

  9. Leitgummi fürn AthlonXP #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    moin!

    ich habe gestern die sache mit dem leitgummi versucht, ohne erfolg :5
    ich weiss auch nicht wieso das nicht ging, das gummi lag optimal drauf :8 naja, vielleicht probier ichs nomma wannanders, hatte nach 5 versuchen keinen bock mehr alles zu zerlegen. :ad


Leitgummi fürn AthlonXP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

leitgummi preis

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.