liest Everest die Themp falsch aus?

Diskutiere liest Everest die Themp falsch aus? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Schau ins Handbuch deines Mainboards. Da stehts beschrieben ;) Es bewirkt, dass das BIOS zurück gesetzt wird......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. liest Everest die Themp falsch aus? #9
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Schau ins Handbuch deines Mainboards. Da stehts beschrieben ;)

    Es bewirkt, dass das BIOS zurück gesetzt wird...

  2. Standard

    Hallo terra,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. liest Everest die Themp falsch aus? #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    Okey, Windoof läuft wieder.
    Danke

    Nun nochmals zu everest und CPU`s.

    Everest sagt mir dass die CPU 47C hat (sagt auch speedfan, Smartguardian)
    Everest sagt mir auch dass Kern1, 60C und kern2 54C hat (bestätigt durch Coretemp) Wiso wird das unterschiedlich ausgegeben?; es ist nochnichtmal ein zusammenahng erkennbar.

    auf welche Themperatur muss ich nun schauen CPU oder CORE?
    Bei welcher wirds gefährlich? (hier im Forum steht bei AMD nur bis 60C im INet bis 71C)

    guss und schöne Ostern
    Terra

  4. liest Everest die Themp falsch aus? #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    diese fragen hab ich mir auch schon gestellt.
    im inet habe ich nur wiedersprüchliche infos betreffend der temps gefunden. Was für mich aber irgendwie am glaubwürdigsten ist, ist die theorie, dass die CPU temp welche dir angezeigt wird quasi die umgebungstemp ist. ähnlich wie bei den neueren ATi karten. aber genau kann ichs dir auch nicht sagen. ich würde aber eher immer die höheren temps als richtwert nehmen... wegen der max. temp würde ich mal auf das gehen was AMD sagt/schreibt.

    greez

  5. liest Everest die Themp falsch aus? #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    also hab dann jetzt mal ne weile gegoogelt und folgendes herausgefunden:

    Es gibt 2 Arten von Sensoren:
    * Typ 1
    Ein Sensor der auf den Boards montiert ist, und die Umgebungstemperatur misst. Wobei hier dann noch ein kleiner Chip verbaut ist, welcher (oh Wunder, programmiert werden kann) die Temp dann für uns umrechnet in Celsius. (Im Linux kann man sogar die Formel dafür anpassen) Dieser Sensortyp ist auch sehr Träge und ungenau, da er nur die Sockel(Luft)Temperatur misst. Grundsätzlich sollte man da also 5-15C dazurechnen.

    *Typ 2
    Der Sensor sitzt im DIE selbst. Er besteht aus einem Metallplättchen das je nach Wärmeentwicklung unterschiedlich leitend wird. Hier wird je nach Qualität der DIE eine Genauigkeit von +/- 5% erreicht. Ist aber immer noch um einiges genauer als der Sockelsensor. Leider wird dieser Sensor nicht von allen Boards unterstützt.

    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung => PM oder gleich hier

    PS: ach ja Everest Home liest die Sockeltemp aus. CoreTemp ist ein gutes Tool, leider stürzen einige Boards bei diesem Tools ab…

    PPS: Jeder DIE hat ne unterschiedliche maximal Temp. Je nachdem welches Silizium und in welcher Reinheit es verarbeitet wird. Man sollte nicht weit über die Maximal Temp – 5C, weil der Sensor neben der ALU platziert ist, und da ist es nicht mehr ganz so warm.



    In diesem Sinne
    Gruss und n schönen Abend noch
    terra


liest Everest die Themp falsch aus?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

everest liest falsch aus

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.