Wer kann mir helfen

Diskutiere Wer kann mir helfen im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi also ich kenne mich mit dem overclocking noch nicht so aus es würde mich aber sehr interessieren, da man es ja auch immer wieder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Wer kann mir helfen #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi
    also ich kenne mich mit dem overclocking noch nicht so aus es würde mich aber sehr interessieren, da man es ja auch immer wieder hört und liestalso was hat das mit der cpu ratio und fsb zu tun und wie kann ich meinen arbeitsspeicher übertakten vieleicht kann mir ja mal jemand ein bisschen was erklären und erzählen. :5 :5 :5 :5 :5 :5 :5 :5 :5 :5 :5 :5 :5 :5 :5

    :ac

  2. Standard

    Hallo DrKneipe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wer kann mir helfen #2
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    hi erstmal oder auch moin moin *g*

    also den RAM ocest du mit dem FSB. Die einfachste Variante ein Syste, zu ocen ist es den FSB zu erhöhen. Wenn man dies macht, muss man sich im klaren sein, das die ganze Hardware im PC geocet wird. Wenn man den Mulitplikator ändenr will muss man bei manchen CPU den CPU unlocken "freschalten" d.h. es werden brücken auf der CPU verbunden. Somit ist der Mulitplikator freiwählbar. Aber wie gesagt das einfachste ist per FSB zu ocen. Aber immer Vorsicht. Ein schlecht gekühltes System sollte nicht geocet. Das kann dannn schnell inne Hose gehn. UNd noch etwas wichtiges immer in kleinen Schritten Ocen.

    :bj

  4. Wer kann mir helfen #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    So dann wollen wir mal:
    Also mit CPU Ratio meinst Du wahrscheinlich den Multiplikator. Der Multiplikator gibt an, mit welcher Zahl der FSB (FrontsideBus) multipliziert wird. Wenn man einen Athlon XP 2000+ hat, hat der eine reale Taktfrequenz von 1666 MHz bei einem FSB von 133 MHz. Wenn man jetzt die 1666 MHz durch 133 MHz des FSB teilt ergibt das gerundet 12,5. Das ist der Multiplikator. So lässt sich das bei jedem Prozessor ausrechnen. Ein Pentium 4 mit 2,53 GHz (2530 MHz) hat, da er auch bei einem FSB von 133 gefahren wird einen Multiplikator von 19.
    Wenn Du im Bios Setup die Frequenz des FSB anhebst, übertaktest Du alles im System mit...auch denArbeitsspeicher. Aber Vorsicht, denn das Übertakten kann Schäden hervorrufen (der Rechner kann auch immer wieder abstürzen). Alles geschieht auf eigene Gefahr.

    Hoffe geholfen zu haben :bj

  5. Wer kann mir helfen #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ein kleiner Tip vielleicht noch...wie Yetie schon sagte immer in kleinen Schritten ocen und dann testen ob alles stabil läuft bevor man weiter macht..

    Zum testen eignet sich PRIME besonderes da es die CPU wirklich ans Limit treibt...eine übertaktete CPU sollte Prime Stable sein....
    Ob der Speicher einwandfrei funktioniert lässt sich am einfachsten mit einem Archiv (Winzip,.RAR,.usw) testen...einfach etwas packen ca. 500 MB und wieder entpacken, wenn CRC Fehler auftreten arbeitet der Speicher nicht korrekt....

    Je nachdem welche CPU du hast und welches Board wirst du beim übertakten irgendwann die Spannungen erhöhen müssen damit das ganze stabil läuft.....

    Aber immer alles schön vorsichtig und immer die Temperaturen im Auge behalten, auch unter Windows beim testen (mit CPUCool) zum Beispiel....

    hoffe ich konnte nen bischen helfen :bj

  6. Wer kann mir helfen #5
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    da kann ich mich nur den anderen anschliesen!!!! immer schön auf die Temps achten..das ist das wichtigste!!!

    @AMD du hast mich mal wieder auf eine idee gebracht, ich hoffe die geht auch !!!

  7. Wer kann mir helfen #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    :1 He Danke weiss jetzt auf jeden fall mehr :bj

    aber wo bekomme ich diese tools denn her, und wie heiss darf der cpu werden welche schäden können auftreten, was kann man noch so overclocken übers bios?

  8. Wer kann mir helfen #7
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    HI. Also man kann den Speicher (RAM) und die CPU "per" BIOS ocen.

    Die Tools, die wir meinen sind zum Beispiel "CPUCool", "Motherboard Monitor" usw. Einfach mal bei Google.de eingeben. Der findet die dann. Ganz bestimmt


    Naja also heißer als 70 Grad (LAST) würde ich den 2000+ nicht laufen lassen. Er ist zwar bis 85-90 ausgelegt aber naja. immer noch nen bissel Reserve geben.

  9. Wer kann mir helfen #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    was macht das cpu cool denn habe mal gehärt das er dir taktfrequenz wieder runterfährt


Wer kann mir helfen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.