Multiplikator geht net höher als 12,5

Diskutiere Multiplikator geht net höher als 12,5 im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; ne mitm bios will ich erstma nix ändern. hatte erst neulich nen kaputten bios . back to topic . ich meine L1 Brücken zu öffnen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Multiplikator geht net höher als 12,5 #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ne mitm bios will ich erstma nix ändern. hatte erst neulich nen kaputten bios
    .
    back to topic .
    ich meine L1 Brücken zu öffnen ist ja nun nicht schwer, einfach mit scharfen messer die teile trennen. nur eben meine frage ob dann die 18,5x fest eingestellt sind oder ob man auch andere auswählen kann

  2. Standard

    Hallo cracKo2002,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Multiplikator geht net höher als 12,5 #10
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, daß Du alle Multis ab 13x auf Deinem Board wählen kannst, wenn die 5te L3 geöffnet ist!
    Da bekommste hier bestimmt noch 'ne Antwort! Hier haben ja viele das epOx-nFORCE2! ;)

    Welchen Speicher haste? Wenn der mit 200MHz taktet, brauchste eh keinen Multi über 12.5x! ;)

  4. Multiplikator geht net höher als 12,5 #11
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich würde unbedingt erst mit dem bios experimentieren bevor ich an die hardware gehe...

    das ist z.b. bei meinem board der fall gewesen, dass es abhängig von der bios-ver. ist...

    mit dem bios 1007 kann ich JEDEN Multi auswählen und der funzt dann auch...ein bios über 1007 aber verhindert die funktion des höheren multis...

    ich kann da nur für asus sprechen, aber ich denke, dass das bios doch zuerst gewechselt werden sollte, bevor man die hardware quält...

  5. Multiplikator geht net höher als 12,5 #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab GEIL PC 400 (also 200mhz).
    Ok dann werd ich mal diese brücke öffnen. oder naja fastLane hab mit Bios keine guten erfahrungen gemacht. Aber bios währe schon die einfachste methode. aber die L-Brücken trennen ist ja einfacher als die l-brücken schließen.
    nun eben noch die Frage wenn ich die 5. L3 ->was passiert dann genau? :)

  6. Multiplikator geht net höher als 12,5 #13
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    he he, wozu die Mühe? Da kann schnell was kaputt gehen, wenn man 'ne Brücke öffnet! :o
    Warum willst Du den FSB nicht höhertakten? Welches Stepping hat Deine CPU? Ist es ein DLT (1.5V-Default)?

  7. Multiplikator geht net höher als 12,5 #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja ok ich will aber echt ma den CPU zum testen nehem,en, hab noch nen 2. genau den selben. und mit wakü ist da einiges drin denke ich . würde eben gerne den multiplikator schön auf 14-15 setzen können. und der link zu den inoffiziellen bios sind nur für 8rda+. hab leider nur 8rda.
    also wenn ich eben genau die sicherheit hab, dass wenn ich alle brücken öffne, auch noch geringere Multiplikatoren setzen könnte, würde ich es sofort machn. nur hab eben kein bock jetzt multi auf 18 zu setzen und dann kann ich den nicht mehr runternehemn..

    plZ help ;)

    vl gibts auch noch andere lösungen

    ja es ist ein 1,5 v teil ;) und jiubh oder so :)

  8. Multiplikator geht net höher als 12,5 #15
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ...wenn man die 5te L3 öffnet, ist irgendein großer Multi Default! Welcher weiß ich leider nicht! Am besten stellste erst mal den FSB133 ein, öffnest die 5te L3, und gehst dann sofort ins Bios und wählst dann den 13x! Wenn das Board mit 13x133 bootet ist alles ok, und alle anderen großen Multis sollten dann auch gehen! Alle Multis unter 13x funzen dann aber nicht mehr!
    Eine gute Metode zum Brücken sprengen, ist mit 12V! ;) Z.B. mit einem NT! 2 kabel an "+" und "-" an 12V vom NT anschließen, und am anderen Ende jeweils eine Nadel. Dann, am besten durch eine Lupe schauen, die beiden Kontakte der Brücke mit jeweils einer Nadelspitze berühren! 12V hält keine Brücke aus! :ad


Multiplikator geht net höher als 12,5

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.