Netzteil Enermax 431W zu schwach?

Diskutiere Netzteil Enermax 431W zu schwach? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hm, welches Betriebssystem hast du denn? Die Neustarts können nämlich auch vom OS kommen. Ab WIN2000 gibt es die Option bei schweren Ausnahmefällen einen Autoreboot ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hm, welches Betriebssystem hast du denn? Die Neustarts können nämlich auch vom OS kommen.

    Ab WIN2000 gibt es die Option bei schweren Ausnahmefällen einen Autoreboot durchzuführen, so sollen wohl dem Benutzer die Blauen Bildschirme als den WIN9x-Zeiten erspart werden.

    Unter Einstellungen->Systemsteuerung->System öffnet sich das Fenster der Systemeigenschaften, dort findet man unter Erweitert den Button "Starten und Wiederherstellen", klickt man da rauf, so öffnet sich ein neues Fenster und da gibt es die Option "Automatisch neu starten". Ist da ein Häckchen so startet der Rechner automatisch neu bei einem schweren Fehler. Ist das Häckchen nicht, so erscheint ein blauer Bildschirm mit einer sehr "nützlichen" Fehlermeldung.

    Solche Problem hatte ich bei mir als ich WIN2000 neu installiert hatte. Nachdem ich das Häckchen gelöscht habe, resetet mein Rechner nicht mehr einfach so neu, ich erhalte dafür einen blauen Bildschirm, was mir aber auch nicht weiter hilft.

    MFG hajo23

  2. Standard

    Hallo Hombre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #10
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Hombre

    Standard

    @ Hajo......das bringts nicht.... :ae

    So, habe nun mal meinen Gehäusedeckel Entfernt und einen grossen Ventilator in meinen PC blasen lassen.....
    Der Rechner schaltet darauf hin nimmer ab und Bootet neu,.....also doch irgend ein Hitzeproblem, was anscheinend mit den Mosfets zusammenhängt, die ihre Spannungen nicht konstant halten.... :ae
    Bei meinen derzeitigen Zimmertemp. von ca. 32 Grad auch kaum Verwunderlich :ab
    Muss wohl solange runtertakten, bis die Raumtemp. wieder auf einen erträglichen Niwo sind......schwitz....... :af :af


Netzteil Enermax 431W zu schwach?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.