Netzteil Enermax 431W zu schwach?

Diskutiere Netzteil Enermax 431W zu schwach? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Servus, kann es sein das mein Enermax Netzteil @ 431W zu schwach ist, da mein PC unter Belastung gelegentlich Rebootet(Neustart), oder sind die Mosfets daran ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #1
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Servus,
    kann es sein das mein Enermax Netzteil @ 431W zu schwach ist, da mein PC unter Belastung gelegentlich Rebootet(Neustart), oder sind die Mosfets daran schuld, die die Spannung nicht konstant halten?
    Mein PC läuft momentan auf 11x227 @ 1,9V V-Core (~1,86V Real), und unter starker Belastung, Prime 95, Hot CPU Tester 3...etc., schaltet der PC einfach aus und Bootet neu :ae
    Das Phänomen stelle ich allerdings erst so richtig seit Gestern fest, da in meiner Bude zur Zeit heisse 33Grad herrschen :af , liegts doch an den Mosfets :8 , werden die zu heiss.....ich kann V-Core so hochstellen wie ich will, sogar bis 2,0V, aber immer das gleiche... :ae
    Freezes oder so entstehen überhaupt nicht, sogar wenn ich eine CPU auf 2588MHZ takte.......eben immer nur Reboots, als ob die CPU nicht genug Saft bekäme.....
    Wäre Dankbar für jeden Tipp!!!

    Ach ja, Spannungen unter MBM5:
    +3,3V=3,26V
    +5,0V=4,97V
    +12,0V=11,80V


    Gruss Hombre

  2. Standard

    Hallo Hombre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Naja die Mosfets werden bei deinen spezifikationen natürlich sehr heiß.
    Hast du schon mal den Handtest gemacht um zu testen ob die wirklich warm werden. Ansonsten mal Tower auf, Lüfter davor und schaun ob er wieder abstürt.
    Das Enermax müsste eigentlich genug saft liefern.

  4. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Hombre

    Standard

    Originally posted by Twin_Four@5. Aug 2003, 17:44
    Naja die Mosfets werden bei deinen spezifikationen natürlich sehr heiß.
    Hast du schon mal den Handtest gemacht um zu testen ob die wirklich warm werden. Ansonsten mal Tower auf, Lüfter davor und schaun ob er wieder abstürt.
    Das Enermax müsste eigentlich genug saft liefern.
    Hi,
    Die Mosfets sind gerade mal Handwarm.......
    Gehäuse hatte ich auch schon geöffnet.....ohne Erfolg.....
    Wenn ich mir die Spannungen unter MBM5 unter Belastung so ansehe, so stelle ich fest das die Spannungen relativ oft Schwanken... :ae

    Villeicht aber ist auch die CPU am Limit.....nur komischerweise läuft Prime fehlerfrei, das heisst ohne Rechenfehler und so, nur eben halt immer diese Reboots.....hatte ich vorher noch nie, mit meinem XP 2400+ vorher hing er sich entweder auf, oder er brachte Error meldungen......wenn eben die CPU nimmer mitmachte... :ae

  5. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja das kann gut sein,...

    Wahrscheinlicher ist aber das dein Netzteil zwar stark genug ist, aber die Spannungen nicht konstant genug halten kann, müssen garnicht unbedingt die Mosfets sein.
    Obwohl das in Grenzbereichen wie bei dir (hohe V-Core, hoher FSB) reine Spekulation ist.

  6. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Hombre

    Standard

    @ AMD Forever
    Welches Netzteil wäre momentan noch immer erste Wahl??
    Antec True Power 580W??

    Gruss Hombre

  7. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich hab das 480 Watt Netzteil von ANTEC und das reicht bei mir völlig aus.. die WATT Zahl ist eigentlich unwichtig, viel wichtiger ist wie stabil das Netzteil die Spannungen halten kann. Dank der True Power Technologie ist ANTEC da zu bevorzugen.

    Die 480 WATT Version hat allerdings in Verbindung mit einem NF2 Board und dem 12 V Hilfsstromanschluss nicht die aller stärkste 12 Volt Schiene. Für 2 Platten und 2 ATAPI Laufwerke aber völlig ausreichend, nur viel mehr würd ich der 12 Volt Schiene net zumuten.

  8. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #7
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Du kannst auch ein 2500W Netzteil dranhängen und es wird nicht besser werden ! Das Enermax ist mehr als ausreichend. Bei mir läuft das 350W-Enermax und es ist bei 2470 MHz Schluss mit stabilem Betrieb.

    --> der Prozzi ist ganz klar am Ende...

  9. Netzteil Enermax 431W zu schwach? #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Guest@6. Aug 2003, 14:59
    Du kannst auch ein 2500W Netzteil dranhängen und es wird nicht besser werden ! Das Enermax ist mehr als ausreichend. Bei mir läuft das 350W-Enermax und es ist bei 2470 MHz Schluss mit stabilem Betrieb.

    --> der Prozzi ist ganz klar am Ende...
    Nee kann man so nicht sagen... der Tausch meines 460 Watt Enermax ->480 Watt Antec hat bei mir ne Menge gebracht. Die Enermax Netzteile halten die Spannungen einfach nicht stabil genug !


Netzteil Enermax 431W zu schwach?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.