neues Sys+OC,Meinungen?

Diskutiere neues Sys+OC,Meinungen? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi, nach langer Zeit habe ich es nun endlich geschafft, mein A64 System auf die Beine zu stellen. OC hat auch noch mal eine lange ...



 
  1. neues Sys+OC,Meinungen? #1
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Reden neues Sys+OC,Meinungen?

    Hi,
    nach langer Zeit habe ich es nun endlich geschafft, mein A64 System auf die Beine zu stellen. OC hat auch noch mal eine lange Zeit gebraucht, um wirklich stabile Settings zu finden; von den verschiedenen Bios-Varianten mal ganz zu schweigen...
    - DFI Lanparty Ultra-D (Bios 704-2BTA), Chipset-Freezer von Mips
    - Venice 3500 @ 1.55v, E3 Stepping, gekühlt von Cuplex XT
    - 2 x 512 MB Mushkin Redline XP 4000 @ 3.3v, ohne 4v Jumper
    - X800XT, noch mit Luftkühlung
    - OCZ Powerstream 520 Adjustable (3.3v auf 3.47v)
    - 360er Radi + Aquastream, alles von Aquacomputer
    Hier die Settings:
    11 x 250
    DRAM Frequency Set: 200=RAM/FSB:01/01
    CPC: Enable
    Tcl: 1.5
    Trcd: 02 Bus Clocks
    Tras: 05 Bus Clocks
    Trp: 02 Bus Clocks
    Trc: 07 Bus Clocks
    Trfc: 15 Bus Clocks
    Trrd: 00 Bus Clocks
    Twr: 02 Bus Clocks
    Twtr: 02 Bus Clocks
    Trwt: 02 Bus Clocks
    Tref: 4708 Cycles
    DRAM Bank Interleave: Enabled
    DQS Skew Control: Increase Skew
    DQS Skew Value: 250 (vielleicht geht da noch was...)
    DRAM Drive Strength: normal4
    DRAM Data Drive Strength: Level 3
    Max Async Latency: 07.0 Nano Seconds (weniger geht nicht )
    DRAM Response Time: Fast
    Read Preamble Time: 04.0 Nano Seconds
    IdleCycle Limit: 016 Cycles
    Dynamic Counter: Enable
    R/W Queue Bypass: 16 X
    Bypass Max: 04 X
    32 Byte Granularity: Disable (4 Bursts)

    Das ganze ist stable @ prime blend >12h, superpi, occt, memtest für windows (bei > 6200% habe ich den Test abgebrochen).
    Eure Meinungen oder Optimierungsvorschläge?
    mfg
    Gipse

  2. Standard

    Hallo Gipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neues Sys+OC,Meinungen? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ich kenne ja dein sys schon, was soll man da noch verbessern?
    wie hoch werden denn die temps @last? mit wakü könnte man
    vllt noch mehr v-core geben für einen höheren takt
    viele warten ja sehnsüchtig auf das neu DFI klick
    es soll ja ein megakracher werden, naja mal abwarten
    aber dein sys ist so schon klasse

    edit: was hast du denn für werte bei superpi?
    also 32m und 1m

  4. neues Sys+OC,Meinungen? #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Hi,
    Temps bei Vollast liegen bei 37 Grad (die drei 120er Päpste auf 5v). Selbst die X800XT ist im idle-Betrieb wärmer... Mal sehen wie sich die Temps entwickeln, wenn ich nächste Woche die Graka in den Kreislauf integriere.
    Mehr Takt ist sicherlich drin, allerdings rechnet sich das in meinen Augen nicht so ganz. Für 11x255 brauche ich 1.6v, mehr habe ich noch nicht getestet. Alles über FSB 255 benötigt mind. 3.4v für die Mushkins, da müsste ich meine 3.3v Leitung schon fast auf 3.55-3.6v hochtreiben.
    32m bei superpi habe ich jetzt nicht im Kopf, 1m war 30.013s. TLC 1.5 ist in Superpi langsamer, dafür aber in Everest schneller .
    Das neue DFI ist eigentlich "nur" eine zweite Auflage, nachdem es mit dem 5v Jumper und dem Sterben von Ram-Riegeln derbe Probleme gab. Deswegen nutze ich ihn auch nicht, mir sind schonmal UTT´s weggestorben...
    mfg
    Gipse


neues Sys+OC,Meinungen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.