NF7 & tatütata

Diskutiere NF7 & tatütata im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Originally posted by Lukaso @3. Jun 2003, 20:01 Im moment läuft er auf 2,2 ghz ! Wenn ich aber 1,85 V einstelle -> tatü.... :ae ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. NF7 & tatütata #9
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    Originally posted by Lukaso@3. Jun 2003, 20:01
    Im moment läuft er auf 2,2 ghz ! Wenn ich aber 1,85 V einstelle -> tatü.... :ae
    na 2,2 ghz funzen ja fast mit standard vcore... zumindest 2150 gehen bei 1,5vcore

  2. Standard

    Hallo Lukaso,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NF7 & tatütata #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by andi@DT@3. Jun 2003, 22:17
    na 2,2 ghz funzen ja fast mit standard vcore... zumindest 2150 gehen bei 1,5vcore
    Das ist aber ein 1800er JIUH kein 1700er !! :ad :bj

  4. NF7 & tatütata #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sorry Doppelpost ! :9

  5. NF7 & tatütata #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    hatte vor Kurzem ein ähnliches Problem:
    Überstieg ich einen gewissen Takt, erklang beim erneuten Booten drei lange Töne, noch bevor sich der Monitor einschaltete. Dieses Signal war auch im BIOS-Kompendium nirgends erwähnt.
    Erst als ich im BIOS "S.M.A.R.T. for HDDs" deaktivierte, erhielt ich höhere Resultate ohne Alarm.

    Könnte das selbe Problem sein. Nur der Ton war halt anders. Ein "tatütata" macht bei mir eigentlich nur die Lüfterwarnmeldung, wenn im BIOS die CPU-Lüftererkennung nicht deaktiviert ist (habe meinen an'nem Reobus).
    Da du ein NForce Board hast, könnte dein S.M.A.R.T.-Signal entsprechend anders sein.

    Vielleicht hilft's?

    So long...

  6. NF7 & tatütata #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Dieses tatütata ist ne schwere Warnung weil mans übertrieben hat ohne diese Warnung wäre die CPU und womöglich auch das Board schon eventuell Schrott.
    Das ist aber ein 1800er JIUH kein 1700er
    Und was soll das sagen????
    Meinste deshalb verträgt der mehr??
    LOL , ne du ganz bestimmt nit, aber mache nur so weiter irgentwann schaffste auch diese Warnstufe zu umgehen was dann kommt wirste dann schon sehen :2


NF7 & tatütata

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.