Nforce2/3: Performance-Optimierung

Diskutiere Nforce2/3: Performance-Optimierung im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Gestern erschien das neue Tool für alle NForce2 und Nforce3 Boards. Heiss erwartet war es ja, als anfang des Jahres einige Informationen über ein solches ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Nforce2/3: Performance-Optimierung #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Gestern erschien das neue Tool für alle NForce2 und Nforce3 Boards. Heiss erwartet war es ja, als anfang des Jahres einige Informationen über ein solches Tool bekannt wurden.
    Ziel des Tools soll die Performance-Optimierung unter Windows sein. So kann man nun unter Windows leicht den Frontsidebus oder den AGP Takt per Maus bestimmen und einen erweiterten Einblick über das vorhandene System gewinnen.

    Das System Tool setzt bei der Leistung der Nvidia Nforce2 und Nforce3 Medien- und Kommunikations-Prozessoren (MCPs) an. Sollten beim Testen der neuen Einstellungen irgendwelche Fehler auftreten, sorgen eingebaute Sicherheitsfunktionen angeblich dafür, dass der PC auf die normalen Betriebsbedingungen zurückgestellt wird. Die Benutzeroberfläche ermögliche auch die Speicherung und spätere Verwendung von benutzerdefinierten Konfigurationen für das Übertakten.


    Bericht bei ZDnet Deutschland

    Auf Teccentral wurde schon eine Diskussion zu diesem Tool angefangen und erste Tests wurden von Usern gemacht. Resultate und Meinungen belegen jedoch das dieses Tool noch sehr tief in den Kinderschuhen steckt, da man wichtige Optionen wie die Spannungen nicht verstellen kann und die gelieferten Werte bei Temperaturen und Spannungen nicht dem Realen nahekommen.

    Zur Diskussion auf Teccentral

    Das Tool soll auf folgenden Boards laufen (lt. Kompatibilitätsliste):

    NVIDIA nForce2:
    ASUS A7N8X-E (Deluxe)
    Biostar M7NCG
    Epox EP-8RDA+
    Epox EP-8RDA3+
    ABIT NF7-S

    NVIDIA nForce 3:
    Gigabyte K8NNXP
    Shuttle AN50

    Zum Download des NVidia System Utility

    Screenshots




  2. Standard

    Hallo modwheel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nforce2/3: Performance-Optimierung #2
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Cool das Programm verursacht die hübschesten bluescreens...

    Außerdem hab ich nicht alle Optionen - brauchts da ein spezielles Bios??

  4. Nforce2/3: Performance-Optimierung #3
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    ich denk ma mit dem neusten wird am besten gehen?....

  5. Nforce2/3: Performance-Optimierung #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hab das gleiche Problem mit eine NF7S V2.0

    Ausserdem funktionniert es einfach nicht richtig.
    Meinh system blieb einfach hägen als ich versuchte den FSB zu ändern.

    Wie bekommot man die Temperaturanzeige ? :8

  6. Nforce2/3: Performance-Optimierung #5
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    modwheel Hilfeeeeeeee :2

  7. Nforce2/3: Performance-Optimierung #6
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Hi "

    ich habe es getestet! Es funzt bei mir !

    Nachdem ich den FSB erhöht hatte war unter WCPUID auch eine höhere MHz zahl zu erkennen. Allerdings nach den veränderungen nach oben, hatte ich erhebliche einbußen in der performance in Sandra und PCMArk2002.

    Das Programm is müll!

    Mfg

    Seb

  8. Nforce2/3: Performance-Optimierung #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bluescreens habe ich nicht, sondern nur freezes. Das kommt aber dann wohl daher, das man der CPU net mehr Saft geben kann den er braucht. Bluescreens denke ich mal besagen das gleiche...evtl. hast du dieses APIC oder wie das auch heisst enabled.

    Wenn man so 5 mhz fsb anhebt gehts ja noch.....sobald man aber so um 10 gehen will wirds echt kritisch und man muss vorher den vcore anheben - quatsch - dann kann ichs ja auch gleich im bios komplett einstellen.

    Also Schublade Müll auf und rein mit dem tool.

    @peter: Als Empfehlung für das Tool denke ich mir mal den aktuellen Nforce Treiber und das letzte BIOS release.

  9. Nforce2/3: Performance-Optimierung #8
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    hab isch drauf :8


Nforce2/3: Performance-Optimierung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.