OC abstürze

Diskutiere OC abstürze im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hi leutz beim ocen meiner kiste sind mir zwei sachen aufgefallen es gibt zwei arten von abstürzen 1.) pc stürzt ab bootet von selbst neu ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 30
 
  1. OC abstürze #1
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi leutz

    beim ocen meiner kiste sind mir zwei sachen aufgefallen
    es gibt zwei arten von abstürzen

    1.) pc stürzt ab bootet von selbst neu und fährt anstandslos wieder hoch
    2.) pc stürzt ab bootet nicht mehr cmos-clear ist fällig

    jetzt zu meiner frage

    kann man die ursache des einen oder anderen absturzes dingfest machen
    ich bin mir nicht sicher ob es an der v-core oder ddim-spannung liegt
    oder an was auch immer
    habt ihr da irgendwelche erfahrungswerte
    achja speicher-timings sind immer auf standart

  2. Standard

    Hallo Tufix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC abstürze #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Puh so einfach ist das nicht...

    zu 1.) irgendwas ist überlastet, wird zu warm oder verursacht Fehler.

    zu 2.) irgendwas ist weit über dem Limit.

  4. OC abstürze #3
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    danke für das reply AMD4ever

    zu warm wird mein prozy noch nicht (max 46 grad )
    folgende werte funzen noch
    fsb 198 x 12,5 =2475 / v-core 1,875 / dimm 1,80
    bei fsb 199 steigt er aus bootet aber wieder
    weiss halt nicht wie weit ich noch gehen soll/darf ?
    was sind eigentlich die max-werte für v-core und dimm
    die man beim t-bread noch anlegen darf ?

  5. OC abstürze #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also ich persönlich gebe meinem auf die Dauer nicht mehr als 1,85 V mehr ist mir zu Riskant.

    Teste die CPU doch mit Prime... dann siehst du sofort ob sie noch fehlerfrei läuft.

    V-Dimm kommt auf den Speicher an...ich mute meinen Corsair nicht mehr als 2,77 V auf Dauer zu,...

  6. OC abstürze #5
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    dann bin ich also mit den spannungen schon am oberen ende
    höre jetzt besser auf, wollt eh nur wissen wie viel mein t-bread noch verträgt
    schließlich sind meine werte in der sig ja völlig ausreichend, jetzt noch *g*
    ich muss ehrlich sage das mein prozy jeden cent wert war hehe
    eins noch, ist eine dimm von1,8 V noch OK oder ist dieser wert wirklich schon ein grenzwert
    ups, ich mein natürlich dimm 2,8

  7. OC abstürze #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    2,8 V-DIMM für Samsung Speicher ist für meine Begriffe schon zuviel...

  8. OC abstürze #7
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    RealFSB auf 199!? Na was willst du den noch mehr! Ist doch eh ein Hammer. Ich würde mich schlicht weg damit abfinden das halt net mehr drinnen ist!

    Gruß Michl :)

  9. OC abstürze #8
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    wenn er abstürtz ist er schon zuviel übertacktet !

    benutzt du prime95 ??




    der PC kann für dich stabil laufen doch prime95 zeigt dir jede kleinigkeit !!!!
    hast du dein PC ausgiebig durchgetestet?
    prime95, memtest, cpustab und benchen??


OC abstürze

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.