OC von Asus 8800GT

Diskutiere OC von Asus 8800GT im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; hallo.. will/hab meine asus 8800gt 512mb übertakten.. bloß bin ich schon am ende angekommen bei 650/1625/2000MHz.. gekühlt wird sie von einem artic accelero s1 mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. OC von Asus 8800GT #1
    Senior Mitglied Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Ausrufezeichen OC von Asus 8800GT

    hallo..

    will/hab meine asus 8800gt 512mb übertakten.. bloß bin ich schon am ende angekommen bei 650/1625/2000MHz..
    gekühlt wird sie von einem artic accelero s1 mit 120mm lüfter - kommt nicht über 55°C.. um noch hör zu kommen, bräuchte ich mehr spannung, aber nibitor 3.7 erkennt mein bios noch nicht, somit kann ich die spannungen nicht einstellen..
    jetzt hab ich mir überlegt, ich könnte mir ja auch das bios von der asus 8800gt oc (700gpu und 2000ram) besorgen und drauf spielen.. die dürfte ja nichts anderes haben, nur halt mehr spannung und dadurch bei den takraten die stabilität.. ansonsten sind die karten ja gleich.. der neue asus kühler kamm ja auch nicht über 65°C.. oder lieg ich da falsch..?

    für weitere ideen bin sehr dankbar..


    mfg eXce

  2. Standard

    Hallo eXce,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC von Asus 8800GT #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn der Speicher, incl. Timings auch gleich ist, könnte das funktionieren...

  4. OC von Asus 8800GT #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    hmm..
    das muss ja man erstma rausfinden.. kann man das mitn programm auslesen, weil , hab jetzt speicherkühlerdrauf.. aber eigtl. müsste es funzen, weil meine laufen ja jetzt schon bequem 2000mhz.. is blöd, das es noch keine nibitor update gibt, das mein graka erkennt.. aber wenn das funzt, is es doch mit der spannung eigtl. das gleiche wie bei der cpu oder..?

    mfg eXce

  5. OC von Asus 8800GT #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    so..

    nibitor 3.7 erkennt doch meine bios..
    jetzt weiss ich aber nicht, was ich mache.. habe von der asus 8800gt top (700/2000mhz) den bios gefunden.. erhöhe ich jetzt nibitor einfach die spannung oder flash ich von der top version den bios..? will eigtl. mehr wie 700mhz.. dachte so an 750 oder so.. aber da fehlt es mir an erfahrung mit nibitor.. zu dem hab ich auch noch nie n graka bios geflasht.. habe hier aber n guide gefunden: Grafikkarten Bios Flashen - WinFuture-Forum.de ist der so ok und zu gebrauchen..? kann mir jemand helfen mit nibitor..? in welchen schritten erhöht man am besten die spannung..?

    helft mir..! :)


    mfg eXce

  6. OC von Asus 8800GT #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Grafikkarten Flash-Sache

    Hast du notfalls eine andere PCI-graka ? und Ganz wichtig, das original bios 10 mal sichern.

  7. OC von Asus 8800GT #6
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Wenn du auf der sichereren Seite sein willst würde ich an deiner Stelle lieber das original BIOS verändern, statt ein anderes draufzuflashen.

    Die Spannung erhöhst du am besten in so kleinen Schritten wie möglich, je weniger, desto besser.

    BTW: Es heißt das BIOS, nicht den ;-)

    Gruß

  8. OC von Asus 8800GT #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    hallo.. danke für die antworten.. dann werd ich also meine orig. bios ändern.. was nehme ich denn bei nibitor für die spannungen..? voltage table editor und dann muss ich die bei voltages auch nochmal eintragen oder..? dachte mir ich setzte die 4 spannungen jeweils um 0.1v hör.. weil mir grauelts n bissle vorm flashen, darum denke ich, so wenig wie mögleich machen..

    mfg eXce

  9. OC von Asus 8800GT #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    guckt mal wie der das gemacht hat.. DarkHardware • Diziyi görüntüle - ##8800GT Bios Vmod Rehberi##
    ich jeweils bei VID MOD alle 5 angehoben um 0.1v und bei EXACT MOD garnichts.. bloß blöd, dass man das da nicht lesen kann..


OC von Asus 8800GT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.