OC Benchmarks und Fragen

Diskutiere OC Benchmarks und Fragen im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Du wirst doch wissen wie du in deinem Bios den DDR:FSB Teiler einstellst? 1:1,1:2,2:1 usw... Na klar! War ich zumindest bis heute sicher! *ggg* Wir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. OC Benchmarks und Fragen #9
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Du wirst doch wissen wie du in deinem Bios den DDR:FSB Teiler einstellst? 1:1,1:2,2:1 usw...
    Na klar! War ich zumindest bis heute sicher! *ggg*

    Wir wollen uns jetzt mal sprachlich kalibrieren. :)

    DDR Tackt ist der Speichertackt! FSB ist der External CPU Tackt! (der hat auch mit dem Multi zu tun- oder?)

    Was passiert mit den Timings?

    Haaaach AMD, mit deinem -Eine prollige Sig kann jeder schreiben Thread- hast du mir was angetan!

    Gruß Michl :)

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC Benchmarks und Fragen #10
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    lol, michl, gaaaaaaaanz ruhig erstmal. :alcoholic

    1. Wenn der In-Place-Test nach 6 min Errors fabriziert, dann ist das Sys schonmal ziemlich sicher verdammt instabil => runtertakten

    2. Ich weiß nicht, wie weit dein Board runter kann beim Multi aber 5x oder 6x oder halt das niedrigste was es gibt sollte reichen.

    3.Das mit dem synchron laufen lassen spielt hierbei keine Rolle. Es geht ja nur darum, rauszufinden, welche Taktfrequenz dein Board maximal abkann.

    4.RAM-Teiler... Hm, die heißt überall anders. Du musst mal gucken, da müsste entweder was stehen wie DDR100, DDR133, DDR166 oder zum auswählen, oder 1:2, 5:6 oder sowas. Nimm dann DDR100 oder 1:2 wenn es geht.
    Das müsste da stehen, wo du auch die Speichertimings einstellst.

    5. So, nochmal gaaaaaaanz ruhig *fg*
    Der FSB ist letztendlich der Takt, mit dem das MoBo alle Komponenten miteinander verbindet.
    Allerdings sind die einzelnen Komponenten nochmal durch einen Teiler oder Multiplikator mit dem FSB verbunden. CPU z.B. ist FSB*Multi, RAM ist FSB*Teiler (1, 0,5, ...), AGP und PCI haben entweder einen Teiler, oder sind fest, was fürs OCen besser ist.

    So, hoffe das reicht erstmal.


    MfG, Styler


    edit: lol, michl, AMD meinte auch, dass man Takt OHNE "ck" schreibt!
    Wenn du mehr Hilfe brauchst, mach mal ICQ an.

  4. OC Benchmarks und Fragen #11
    Newbie Standardavatar

    Lächeln

    Hallo liebe Gemeinde !

    Amüsant :)

    Michl das meiste wurde hier schon recht gut beschrieben.
    Muß ich eigentlich garnicht mehr viel dazu schreiben, aber eines fällt mir auf.

    Deine VCore ist viel zu hoch. Bei dem Barton 2500+ hast du eine Kernspannung von 1,65V für die CPU. Meine CPU ebenfalls Barton 2500+ läuft mit VCore 1,675 V stabil (200x10.5)! Hängt aber sehr von der Qualität der CPU ab (Stichwort Fertigung)
    Mit Luftkühlung komme ich bei Halblast (3 Std. spielen) auf 63° C.
    Naja mittlerweile habe ich ja ein anderes NT drin (COBA 400W m. 120 Lüfter saugt Warmluft von der CPU ab). Müßte ich auch nochmal testen wie es jetzt mit den Temps ausschaut.
    Jedoch bringt das übertakten oftmals weniger als angenommen (von 2500+ auf 3200+) in Spielen ca. 10-20% max.
    Gut da hängen noch mehr Faktoren davon ab.
    Ich würde folgendes versuchen:

    FSB 200 MHz
    Multi 11
    VCore 1,675 V
    DDR Speichertakt 400 MHz (1:1 mit FSB).

    Damit kommst du dann auf 2,2 GHz was Minimal über dem XP 3200+ liegt.

    Ich würde vielmehr einen stabilen Betrieb wie oben genannt anstreben und schauen das ich den Rechner möglichst leise bekomme.

    Es wurde etwas wichtiges noch nicht erwähnt (wenn ich es überlesen haben sollte, möge man mir das verzeihen). Überprüfe mal deine Schlauchverlegung.
    Möglicherweise liegt ein Schlauch etwas arg eng (90° Bogen) so das der Durchfluss minimiert wird.
    Ich habe das bei Kailon auf dem Board gelesen. Da hatte sich einer beschwert, wie schlecht doch die WK sei. Nach dem Tipp die Schlauchverlegung zu checken und Ausführung des Users, brachte das 10° weniger !!! ;)

    Gruß
    Provider

    Sys:
    MSI K7N2 Delta-L, XP2500+ (@2,1 GHz~XP3000+) 2x256MB MDT PC400, 1x512MB Infineon PC 400 Speichermodul, Radeon 9800 Pro mit Arctic VGA Kühler (herrlich leise)

  5. OC Benchmarks und Fragen #12
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Provi

    Das hatte ich doch schon! 11 x 200! Stabil ausser Prime! Ich will noch mehr! *ggg*

    Also ich werde am Nachmittag meine relevanten BIOS Einstellungen posten und ihr sagt mir dann was ich tun soll!

    Gruß Michl :)

  6. OC Benchmarks und Fragen #13
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    So jetzt aber!

    Also meine, für das Thema relevanten, BIOS Einstellung sind!

    CPU External Frqu. (MHZ)............ das sind aktuell 200 mhz

    CPU Multiple Settings...................das ist der Multiplikator derzeit 11. Es wäre aber 6,5 auch möglich

    Memory Frequency.......................steht aktuell auf By SPD. Geht auch immer, wenn ich den External CPU Takt (richtig geschrieben, kommt ja nicht von *******^^), verändere synchron mit! Läuft aktuell auf 200 mhz! Es sind aber noch manuell Einstellungen von angefangen 50 %, 60 %, 66%, 75%, 80% usw. möglich. Geht bis zu 200%!

    Gehe ich richtig in der Annahme das wen ich hier (Memory Freq.) auf 50 % stelle ich den CPU External Takt erhöhen kann ohne das mir der Speicher austeigt? Und ausserdem sollte ich ja wohl den Multi auf 6,5 stellen und dann den CPU External Takt (das war ja meine Frage, weil einen klassischen fsb gibt es ja gar nicht mehr) raufschrauben zu können!?

    Spielen die Timings eingentlich eine Rolle? Die sind nämlich auf Agressive eingestellt und das sind 2.4.4.8!?

    Gruß Michl :)

  7. OC Benchmarks und Fragen #14
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Na, du Übertakter vom Dienst!? *g*

    Gehe ich richtig in der Annahme das wen ich hier (Memory Freq.) auf 50 % stelle ich den CPU External Takt erhöhen kann ohne das mir der Speicher austeigt? Und ausserdem sollte ich ja wohl den Multi auf 6,5 stellen und dann den CPU External Takt (das war ja meine Frage, weil einen klassischen fsb gibt es ja gar nicht mehr) raufschrauben zu können!?
    Jup, ist richtig. Und wenn du Multi und Memory Freq. unten hast (6.5 und 50%), dann kannst du das Limit deines Boards rausfinden.

    Ja, die Timings spielen eine große Rolle.
    In der Regel ist es so, dass der Speicher mit CL2 beim OCen am schnellsten aussteigt.
    Aber 2-4-4-8 ist alles andere als optimal.
    Am besten wäre ja 2-2-2-5, aber wenn du OCst, versuch mal 3-3-3. Dann kommst du mit der Speichertaktung wesentlich höher als mit CL2.

  8. OC Benchmarks und Fragen #15
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Styler

    Und alle diese Einstellungen muss ich dan mit Prime95 mindesdens 6 h testen um sagen zu können... Hurra - meiner ist Primestable? :alcoholic

    Gruß Michl :)

  9. OC Benchmarks und Fragen #16
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Also, als ich das Limit meiner Kiste gesucht hab, hab ich es so gemacht:
    Erstmal alle Limits gesucht, dann den meiner Meinung nach schnellsten Kompromiss gesucht. Da ist er dann nicht mehr gebootet. Dann hab ich die Einstellungen also langsam wieder runtergefahren, bis er wieder gebootet ist. Dann hab ich Prime angeschmissen, und maximal 10 min laufen gelassen. Wenn es in den ersten 10 min keinen fehler gab, bin ich wieder raufgegangen.
    So hab ich mich also langsam an das Primestable-Limit rangetastet. irgendwann hab ich es dann mal länger laufen lassen, und dann einmal 24h, und es ging.

    Ich hoffe mal, du kannst dem folgen, ich glaub nämlich, das klang etwas wirr...


OC Benchmarks und Fragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.