OC Frage

Diskutiere OC Frage im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Also ich meinen A64 3000 Winchester auf Multi 9x und den FSB auf 266 gestellt. Das heißt ich hab 600MHz mehr, aber irgendwie hab ich ...



 
  1. OC Frage #1
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard OC Frage

    Also ich meinen A64 3000 Winchester auf Multi 9x und den FSB auf 266 gestellt.
    Das heißt ich hab 600MHz mehr, aber irgendwie hab ich das Gefühl das es nicht wirklich schneller ist. Die sollte man doch eigentlich schon merken oder?? Muß ich am Speicher noch was umstellen?

    Sys schau >Mein System<

  2. Standard

    Hallo BadKadett,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC Frage #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Naja, kommt darauf an, wo du die Mehrleistung erwartest?
    Im reinen Officebetrieb merkst du das nicht, denn daf&#252;r haben alle derzeitigen Rechner Power genug. Beim Starten von Anwendungen bremst halt die Festplatte, die derzeit allen anderen Komponenten in Sachen Leistungssteigerung hinterherhinkt.

    Bei Prozessorlastigen Spielen und Anwendungen merkt man das am ehesten.
    Bei mir schl&#228;gt sich jede Taktsteigerung bei den Renderzeiten nieder. Das macht je nach Bild gleich ein Min&#252;tchen aus.

  4. OC Frage #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    man merkt das im normalen betrieb auch nicht großartik
    aber bei einem benchmark sollte sich das schon ordentlich
    in den punkten auswirken.. falls dir das was bringt
    z.b. mit sandra der "cpu arithmetik bench"
    läuft dein speicher 1:1 ?

  5. OC Frage #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Wo kann ich das denn nachschauen wie der Speicher läuft?? MIt Sandra Everrest? Oder nur im Bios?

  6. OC Frage #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    im bios, wenn er auf 200 steht, l&#228;uft er @ 1:1
    da ist jetzt nicht der fsb oder htt damit gemeint
    guck in den einstellungen zum ram


OC Frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.