OC Problemme

Diskutiere OC Problemme im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Die spezifizierung bezieht sich wie gesagt nur auf 2-2-5-2 für interleave und first command gilt das nich.......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 38
 
  1. OC Problemme #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die spezifizierung bezieht sich wie gesagt nur auf 2-2-5-2 für interleave und first command gilt das nich....

  2. Standard

    Hallo XXAMD_AndyXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC Problemme #18
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by -ecke-@14. Dec 2002, 21:26
    warum nich ?
    Weil das Sys stable läuft und nur beim Speicher Benchmark abbricht...erklär mir mal was das mit der NIC zu tun hat

  4. OC Problemme #19
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    die Timings sind bis auf das Fast Command gleich, das hab ich auf normal - bringt bei mir nix

    aber ich hab kein GEIL...ich hab Corsair der bis 185MHz garantiert is...nich bis 217...

    was den Rest angeht: HCLK bedeutet soviel wie dein FrontSideBus - wenn der auf 100MHz is kannste +33 und +66 einstellen damit der Speicher auch auf 166 läuft, haste FSB 133 kannste nur noch +33 einstellen denn bei +66 würde er ja dann schon mit 199 laufen !!!, wenn du nen FSB von 166 fährst kannste nur noch HCLK einstellen aus den selben Gründen wie oben - wenn du den FSB dann noch anhebst bleiben Speicher und CPU takt gleich

    SPD bedeutet das er den Takt automatisch auswählt -> nich zu empfehlen beim Ocen

  5. OC Problemme #20
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by AMD4ever+14. Dec 2002, 21:29--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (AMD4ever @ 14. Dec 2002, 21:29)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteBegin---ecke-@14. Dec 2002, 21:26
    warum nich ?
    Weil das Sys stable läuft und nur beim Speicher Benchmark abbricht...erklär mir mal was das mit der NIC zu tun hat[/b][/quote]
    ok hast gewonnen :9

  6. OC Problemme #21
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mal was anderes........

    Es kann auch an der CPU liegen......

    Bei nem miesen Stepping kann das CPU Command Fehler verursachen wenn die CPU schon OCed is.....

  7. OC Problemme #22
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    das wäre erst sch****...aber hälste das nich n bissl unrealistisch ? ich meine schon bei 166 ??? aber könnte natürlich auch sein, wer weiß

  8. OC Problemme #23
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    SOOO unrealistisch ist es nich....hatte selbst schon so einen Fall...aber bei dem Prozzi eher unwahrscheinlich...

    Leider find ich nirgends ne Übersicht über die Stepping Varianten des 2400....

  9. OC Problemme #24
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    na eben, hast du nun mal die Timings runter gesetzt ? (auf 2,5-3-3-6-2 zum Beispiel)

    wäre zwar auch komisch wenn es dann gehen würde...dann is noch eher die Theorie von AMD4ever logischer...


OC Problemme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.