OC-Ram

Diskutiere OC-Ram im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hi! Ich brache neuen OC-Ram ! Wollte fragen welcher Ram am empfehlenswertesten ist. (1GB) Im Moment schwanke ich zwichen Corsair PC 400 LL normal (black ...



 
  1. OC-Ram #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi!

    Ich brache neuen OC-Ram ! Wollte fragen welcher Ram am empfehlenswertesten ist. (1GB)
    Im Moment schwanke ich zwichen Corsair PC 400 LL normal (black heatspreader), Platinium Edition (Platein Heatspreader)
    und Twinmos PC 400 CH5!
    Läuft der Twinmos mit meinem Abit gut zusammen? Ich hab schon oft gehört das der Speicher auf dem Board nur sehr schlecht läuft!

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC-Ram #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich bin net so von den Twinmos überzeugt und ewenn das geld reicht würde ich auf jeden fall zu corsair greifen... hab bei mir in 2 Systemen den PC400 normal drinne und der läuft subba! CH5 is net immer so s gelbe vom Ei meiner Meinung nach.....

    Mfg §layer

  4. OC-Ram #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ja, kann ich mich nur anschließen.
    Der CH5 ist nicht so der Hammer, lief bei mir gar nicht. Ich würde wenn TwinMOS, dann die Twister nehmen, sind aber auch kaum billiger als die Corsair, und die laufen nahezu auf jedem Mainboard.
    Ich überlege mir grad, ob ich nicht von 1024MB auf 512MB runterrüsten soll, hab grad die TwinMOS PC3200, und würde evtl auf Kingston Hyper X oder Twister oder aber eben Corsair umrüsten. Naja.

  5. OC-Ram #4
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    HI!
    Erstmal danke an euch, aber gibts nicht noch andere Meinungen?

  6. OC-Ram #5
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    spielt geld mit dann corsair ob platinum oder net is ziehmlich egall!

  7. OC-Ram #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Corsair ist schon Top, keine frage!

    Aber ich würd den Corsair PC400 "LL" (was ich ehh für Verarche Halte) nicht mehr empfehlen da auf den neuen riegel (rev.1.2) ehh die CH-5 Chips verbaut sind und nicht die BH-5 Chips! Die älteren Corsair (rev.1.1) haben noch die BH-5 Chips verbaut. Da kannst du genau so gut die normalen Corsair PC3200 (CMX512-3200C2) nehmen, zudem sind die billiger.

    Gut und wirklich günstig finde ich den MDT/MCI PC3200, der macht auf meinem ABIT NF7-S auch locker 2-3-2-11@200MHz bei 2,7V mit.

  8. OC-Ram #7
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    MDT kenne ich auch! der soll sich aber besonders auf INTEL Systemen lohnen da er oft sehr hohe Mhz-Zahlen erreicht (>240MhZ) aber bei den Latenzen soll er meißt nich so gut sein (@200).

    Ist auf den Corsair C2 auch CH-5 drauf? Aber warum soll ich Corsair PC400 LL oder C2 mit CH-5 Chips kaufen, wenn ich die selben Chips auf einer andere Platine für die Hälfte des Preises von TwinMOS bekomme?

  9. OC-Ram #8
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    habe bisher 3 mal twinmos mit ch-5 auf abit verbaut, nicht wirklich empfehlenswert. standard-timings laufen net, sondern nur schnelle, was ansich net schlecht ist, allerdings ist wesentlich mehr als 210 nicht drin...

    und bh-5 ist auch nicht gleich bh-5 ... unterschiede gibts auch da!

    (buffalo und twinmos...)

    bei mir wirds wohl auch bald ein corsair werden, nur welcher der drei millionen modelle weiss ich noch nicht, aber eines weiss ich: schneller als pc 400 soll er sein, wenn möglich pc433 oder gleich 466 (wenn der preis stimmt, spielt nämlich ne rolle)


OC-Ram

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.