OC welches OS

Diskutiere OC welches OS im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; so ich hab mal wieder bisschen mein PC angeheizt! aber ich hab die vermutung das Windoof jetzt nicht mehr weiter mit möchte, wenn ich jetzt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. OC welches OS #1
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    so ich hab mal wieder bisschen mein PC angeheizt!

    aber ich hab die vermutung das Windoof jetzt nicht mehr weiter mit möchte, wenn ich jetzt den FSB 1 oder 2 MHZ höher stelle kommt so ein sche*ß Bluescreen was ja bei Windoof XP sehr selten ist... dann kommt da so ein gelaber von jaja shadowing und caching deaktivieren , laber laber software problem oder hardware entfernen *.* usw....

    es erscheint mir komisch weil ich hatte den FSB schon auf 188 !
    nun hab ich den Multi auf 13 und FSB 180 startet wunderbar! nur ab 182 kommt der bluescreen...

    Speichertimings entschärft !
    Vdimm hochgeballert bis anschlag und Vcore auf max....

    wenn der CPU das nicht mehr mitmachen sollte würde der PC einfach abkacken (ausgehen) oder gar nicht mhr angehen, aber das sich windoof meldet ist mir echt neu..... oder kann es acuh an einem Windoof Problem liegen?
    RAM schließe ich aus, ich schätze doch das der Prozzesor sein maximales erreicht hat. hab schon 12,5 mal 188 gefahren!

    werde in nächster zeit sowieso Format C: durchführen :4

    bitte helft OC Extreme USER :ab *gg*

    [edit] kleine Infos noch

    Multi: echte 13 !!
    FSB: zur zeit 180, sonst will windoof nich mehr
    Vcore: echte 1.85V
    Vdimm: 2,7V.. 2,8 bringt auch nix CORSAIR Timings milde
    stepping: xxxxHBxxxxx


    ich will auf XP3000+ kommen es fehlen noch schlappe 60 MHZ :aq *loL*

  2. Standard

    Hallo -dOm-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OC welches OS #2
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    zwischenfrage... wie schaffst du es an den multi 13x zu kommen??

    naja, zu dem windows... wenn das nicht mehr bootable ist, dann gehts wohl nicht mehr weiter... windows XP ist da noch ziemlich gnädig bei sowas und lässt sich hinterher wieder normal starten... bei 9x ruinierst du dir ziemlich schnell das dateisystem und du darfst neu installieren

    wie es mit 2k aussieht weiß ich nicht, aber richtig nen unterschied du XP hats ja nicht...

    dann musst du ja auch noch bedenken das deine PCI-AGP- Slots mit übertaktet werden... soweit ich weiß sogar der IDE Bus... da gibts schnell mal konflikte.... 180mhz sind doch für kt333 schon superklasse

  4. OC welches OS #3
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Schonmal win3.11 ausprobiert? *duck*
    :2

  5. OC welches OS #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ich glaube fast dass entweder der prozzi am limit ist oder das board. wenn ich mit meiner vcore um 0.025V runtergehe treten auch bluescreens auf. oder irgendeine PCI-karte will halt nimmer. bei mir fängts auch mit bluescreens an, und nicht damit dass der PC einfach nimmer angeht.

  6. OC welches OS #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    moin

    mich würden auch 2 sachen interessieren

    du hast doch nen MSI K3 Ultra, wie haste da die 1,85 V-core hinbekommen
    und multi auf 13, geht doch eigentlich auch net
    zumindest nich bei mir (auch MSI K3 Ultra hab )
    wennste mir das verrätst, kann ich deine prob bei simulieren *g*

  7. OC welches OS #6
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    also zum ersten hat er das Board nem VCore Mod verpasst wenn ich das richtig verstanden habe, oder -d0m- ? wenn nich is es ja auch egal - hat er halt auf der cpu rumgemalt

    und außerdem war er ja schonmal auf 188MHz, warum sollten dann bei 180 die AGP/PCI Karten austeigen - seit wann gibts zw. 180 und 188 nen Teiler ? :ae

    ich könnt mir höchstens vorstellen das das AIUHB Stepping (oder was auch immer mit "HB") schon an der Grenze ist - es geht nun mal nicht mehr...

    also am FSB liegts nicht würd ich sagen, das Board oder die CPU vertragen auch 200MHz und mehr...(bei mir zumindest)

  8. OC welches OS #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi

    Wieviel Vcore gibst du deiner CPU ?

    Könnte sein das sie einen Schleichenden Tod stirb.


    mfg acid

  9. OC welches OS #8
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by -dOm-@4. Feb 2003, 12:19
    ...Vcore: echte 1.85V...
    da stehts

    1,85V


OC welches OS

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.