Ist OC Wirtschaflich ?

Diskutiere Ist OC Wirtschaflich ? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Kommt drauf an..solange man es nicht übertreibt ist es sagen wir mal ein positives Verhältniss im Vergleich zur Ersparniss bei den günstigeren Komponenten.. aber wenn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 30
 
  1. Ist OC Wirtschaflich ? #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Kommt drauf an..solange man es nicht übertreibt ist es sagen wir mal ein positives Verhältniss im Vergleich zur Ersparniss bei den günstigeren Komponenten.. aber wenn man alles mögliche aktiv kühlt und maximale Volt auf alles ballert...dann nicht mehr...

  2. Standard

    Hallo DiggeBabba,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ist OC Wirtschaflich ? #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @DiggeBabba

    ?


    @ Knighty

    Gibts denn ein Prg, welches erst on demand die Vcore und den multi hochjagt, bzw das "verlangen" an Strom beim Surfen oder ähnlichem "absenkt" ?... so von wegen Vermeidung bzgl. Stromrechnungsschock *g*

  4. Ist OC Wirtschaflich ? #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    wer mit solchen basteleien anfängt muss sich aber auch des risikos bewusst sein. und dem hardcore-OCer ist es wenn mans genau nimmt doch wurscht was er an kohle spart! für nen 2800+ muss man n paar € mehr berappen als für nen 1700+, aber dafür reichen PC2700er -riegel, doch welcher -ocer kauft sowas? das was am CPU gespart wird wird doppelt und dreifach in die edlen corsairs gesteckt... am ende hat man zwar mehr leistung, aber meiner meinung nach steht es in keinem korrekten verhältnis zum preis. denn auf was hier so übertaktet wird... soviel power braucht man im mom weder zum spielen noch zum arbeiten. das einzige was dadurch besser wird ist das angesprochene encoden und solche sachen.

    edit: kauf dirn laptop, der macht das automatisch *ggg* es ist ja nicht so dass du hochtaktest und 2 monate später musste 400€ nachzahlen. aber ein "unverhältnismäßiger mehrverbrauch" ist es auf jeden fall.

  5. Ist OC Wirtschaflich ? #12
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Sers,

    also rentieren tut es sich bei meinem Übertakten leider noch nicht.

    Mein 1.7+ läuft zur Zeit auf 1.8 Ghz.
    Gekostet hat es 115 EUR für eine Wakü und etliche Euris für Kühler ....

    Wenn man da drüber nachdenkt, habe ich eine 50 EUR CPU mit 115 EUR auf die Leistung einer 90 EUR CPU gebracht. :ca

    Aber ... egal. Es macht Spaß zu basteln und ein wenig zu testen. In den nächsten Woche bekomme ich meine neue Wasserkühlung, vielleicht verändert sich dann die Kosten-Nutzen-Relation. :cu

    Ich übertakte weiter und wenn ich ein MB zerschieße oder einen CPU verrauche.

  6. Ist OC Wirtschaflich ? #13
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    :cd

    die frage ist doch eher

    was muss ich investieren damit der spass anfangen kann ..

    wenn ich 2100 noname speicher in meinem pc habe
    und möchte oc'en ....
    kostet das halt neuen speicher .. den ich aller voraussicht nach
    in 2 jahren wieder in die tonne drücken kann

    wenn ich halt nen taiwan noname board drinne hab kost das nen abit oder nen epox ...

    wenn ich ne no name PSU drinne hab kost das nen neues kraftwerk

    etc etc ....


    und die Frage lautet: Was wird hier investiert um OC'en zu können. Solche Sachen hat kein Mensch von Anfang an im PC.

    Natürlich haste recht wenn du schreibst bei gutem Speicher gehts erst bei 200 MHZ los ... aber was war davor ... ist der speicher zum oc'en gekauft worden ...
    Und was hat er gekostet ... damit man den Spass haben kann.
    Was spar ich am Ende :cf

  7. Ist OC Wirtschaflich ? #14
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Knighty@16. Sep. 2003, 21:57
    edit: kauf dirn laptop, der macht das automatisch *ggg* es ist ja nicht so dass du hochtaktest und 2 monate später musste 400€ nachzahlen. aber ein "unverhältnismäßiger mehrverbrauch" ist es auf jeden fall.
    Naja, dafür habe ich ja die Lüfter alle auf halbe Tour laufen *lol* spart wieder was ....

  8. Ist OC Wirtschaflich ? #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Knighty spricht mir aus der Seele ...
    :co

  9. Ist OC Wirtschaflich ? #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @Digge-babba: ich sag ja, hardcore-OC rentiert sich imprinzip nicht... wenn man das maximale aus den komponenten rausholt die man sowieso schon hat, DAS rentiert sich, alles andere ist just4fun, zum prollen, einfach hobby, oder bei manchen ziemlich krank *g*


Ist OC Wirtschaflich ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.