Ist OC Wirtschaflich ?

Diskutiere Ist OC Wirtschaflich ? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Da sind wir aber selber Schuld.. wenn es nur ums sparen ginge...ich krieg den XP1700 auch auf nem KT333 Board mit noname PC2100 Speicher auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 30
 
  1. Ist OC Wirtschaflich ? #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Da sind wir aber selber Schuld.. wenn es nur ums sparen ginge...ich krieg den XP1700 auch auf nem KT333 Board mit noname PC2100 Speicher auf 2,4 GHz wenns denn sein muss...

    Wenn man aber in allen Bereichen die maximale Leistung will haut das mit dem billig natürlich nicht hin...

  2. Standard

    Hallo DiggeBabba,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ist OC Wirtschaflich ? #18
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Also ich denke OCen ist für viele ein richtiges hobby geworden, genau wie Case Modding. Und für Hobbys gibt man nunmal geld aus, manche mehr manche weniger... für manche ist es wichtig ein buntes gehäuse zu haben und modden es halt und andere wiederum wollen das Maximum aus ihrer hardware holen.. beides kostet natürlich Kohle aber wenn man sich danach wohl fühlt und ein gutes gewissen hat, ist es doch egal wieviel der ganze kram kostet.

  4. Ist OC Wirtschaflich ? #19
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ DiggeBabba

    Cool bleiben, du kannst es drehen und wenden wie du es willst, wenn man es "überlegt" macht, machts Sinn.

    Wenn jemand einen alten Rechner hat und nach 3 Jahren eh was neues kaufen will und zudem hier mal vorab in tecc. z.B. gestöbert hat, der kauft direkt das richtige. ;-)
    Wie oft wurde hier die Frage gestellt....
    "Will mir neuen PC zulegen, welches ist das beste Mobo zum OCen...?", ..."Was für einen Speicher mit dem besten Preis-Leistungsverhältn.....?" und das ind oft die Mitglieder mit dem selben Namen ... welche alles genau VORAB wissen wollen.

    Und ich habe mir eben keine Corsairs geholt, sondern die TwinMos, weil die eben das für mich beste Preis-Leistungsverhältnis haben ;-)

    Aber ich gebe im Punkt Risiko auch dahingehend recht, das nicht jeder JIUHB glich gut ist, es gibt auch "Enten" .... mit meinem 1800er JIUHB DLT3C habe ich z.B. Glück gehabt ... hätte auch schief gehen können ;-)

  5. Ist OC Wirtschaflich ? #20
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    dann rechne mal die Edelteile zusammen und vergleich das mal mit billigzeugs ...

    was kommt beim billigkram raus und was beim edelzeugs

    und was bringt mir das edelzeugs mehr ...
    steht der mehrinvest in relation zum ertrag ....

    in diesem thread wird gefragt ... lohnt sich das ganze ...
    den emotionenthread kann ich später aufmachen ...



    :2 :2 :2

  6. Ist OC Wirtschaflich ? #21
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    die kosten/nutzen rechnung ist immer relativ


    kaufe ich mir einen 1700+ für 60€ oder einen 3200+ für 450€ und leg dann wieder 250-500€ in die wakü dann spar ich mir im grunde wenig, nichts oder zahl wsa drauf.


    der einzige vorteil den ich hab. die wak wird meine cpus & gpu in 2 jahren auch noch schön kühl halten.

    UND hätt ich mir den 3200+ PLUS der wakü gekauft is das urlaubsgeld beim teufel...

  7. Ist OC Wirtschaflich ? #22
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    *Unterschreib*


    in diesem thread wird gefragt ... lohnt sich das ganze ...
    den emotionenthread kann ich später aufmachen ...
    OCen hat immer was mit Emotionen zu tun... :2

  8. Ist OC Wirtschaflich ? #23
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    und, wie gesagt, die teile die du hast! aus denen kannste ja das max rausholen! dafür bezahlst du nix und hast trotzdem nen vorteil...

  9. Ist OC Wirtschaflich ? #24
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok ....

    dann erstmal ein kleines Fazit:

    Wir unterscheiden zwischen Spar OC d.h. aus den vorhandenen
    teilen das max rausholen ...

    und high end oc


    stimmt ihr mit mir überein

    Spar OC = Ja wirtschaftlich
    High End OC = wirtschaftlich nein ?


Ist OC Wirtschaflich ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.