OCbarkeit der Zusammenstellung?

Diskutiere OCbarkeit der Zusammenstellung? im Overclocking Arbeitsspeicher & Grafikkarten Forum im Bereich Overclocking, Tweaking, Bastelecke; Hallo OCianer! Heute abend habe ich mich zu Sockel 754 Boards / CPUs beraten lassen, mich aber mittlerweile umentschieden zu folgendem S939-System: Asus A8V Deluxe ...



 
  1. OCbarkeit der Zusammenstellung? #1
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Lächeln OCbarkeit der Zusammenstellung?

    Hallo OCianer!

    Heute abend habe ich mich zu Sockel 754 Boards / CPUs beraten lassen, mich aber mittlerweile umentschieden zu folgendem S939-System:

    Asus A8V Deluxe Rev.2 - S939 (AGP, Athlon x2-ready)
    Athlon 64 3000+ Venice
    2*1024MB MDT PC3200 CL2,5
    Leadtek Geforce 6800GT 256MB, AGP
    550Watt NT von LC Power (+12V@24A)
    Als Kühler ganz einfallslos den Boxed der CPU!

    Ich hoffe, mit diesen Sachen geht ein bisschen was, OC betreffend.
    Was meint ihr??



    Grüße,
    Michael

  2. Standard

    Hallo Xell,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OCbarkeit der Zusammenstellung? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das DFI SLI -DR ist das bessere OC-Board ;) mir persönlich gefällt das ASUS überhaupt nicht, das Bios ist ne Krankheit, jede Menge überflüssiger Kram (nie hat ein Hersteller schwachsinnigere Funktionen integriert, allein diese Überprüfungsmögklichkeit auf mechanische Defekte der LAN Kabel, dann dieses unnötige Gesabbel von der nuschelnden POST-Sprecherin) dafür fehlen aber sämtliche wichtigen OC Einstellungen.

    Mit dem Speicher kannste Glück oder Pech haben, die Chancen wirklich guten MDT zu erwischen liegen bei 3:7 würde ich mal behaupten.

    Am wichtigsten aber -> Finger weg von diesem billig Netzteil!!!! Lieber weniger Watt dafür aber Qualität!!!! -> antec, cooltec, elan vital von mir aus sogar be quiet aber bitte nicht LC "POWER"...


    Wieso willst du eigentlich ein AGP System?

  4. OCbarkeit der Zusammenstellung? #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Beitrag

    AGP will ich wegen der 6800GT-AGP, die ich mir billig bei alternate(222€) gekauft hab und gern benutzen will.
    Eine Alternative für mich wäre eine 6600GT-PCIE, weil mir die 6800GT-PCIE zu teuer sind. Da ist das Budget echt gesprengt! Wollte eigentlich eine 6600GT-PCIE, aber hab mich jetzt dummerweise auf die GT eingeschossen incl. flüssiger Darsellung auf meinem 1280er-TFT bei allen Spielen. :p
    ----------------------------------------------------------------------
    Und bei meiner Recherche habe ich die beiden hier

    MSI Neo2 Platinum ~105€
    Asus A8V Deluxe Rev.2 ~85€

    als qualitativ gut und oc'bar ausgemacht. Dabei habe ich PREISWERTE Mobos gesucht!
    Dass es nicht die besten sind, ist mir klar, aber in den Reviews, die ich gelesen habe, waren schon anständige OC-Möglichkeiten zu sehen.
    (vcore bis 1,8V in 0,025V-Schritten, "FSB" 200-300 in 1MHz-Schritten, RAM bis 2,85V, AGP bis 1,6V, versch. HT-Multis, Teiler weiß ich net, aber sah nicht soooo schlimm aus)
    Bin also etwas irritiert, dass du das Asus so uneingeschränkt niedermachst.
    -----------------------------------------------------------------------
    Vom MDT erwarte ich nicht viel, er ist eben der billigste Speicher, den ich gefunden habe. Ich denke, mit HT- und Teileranpassung allein lässt sich der Ahtlon auch ohne besten Speicher gut oc'en?
    -----------------------------------------------------------------------
    Netzteil: Kritik akzeptiert, ich hatte auch schon deutlich teurere NT. Ich probiere es einfach mal damit, wenn es nichts wird, muss ich's ändern!


    Grüße,
    Michael


OCbarkeit der Zusammenstellung?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ocianer 2

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.